Das Württembergische Allgäu

Das Westallgäu ist eine Teilregion des Allgäus und besteht heute aus großen Teilen des Landkreises Lindau im Südwesten des Regierungsbezirks Schwaben in Bayern und aus Teilen des Landkreises Ravensburg im Südosten von Baden-Württemberg. Das Westallgäu erstreckt sich nördlich unter anderem bis zu den Städten Leutkirch im Allgäu, Kißlegg, Wangen im Allgäu und Isny im Allgäu. Im Osten grenzt das Westallgäu an den Landkreis Oberallgäu, und im Süden an das österreichische Bundesland Vorarlberg. Im Südwesten grenzt das Westallgäu mit der Stadt Lindau an den Bodensee und somit indirekt an den Schweizer Kanton St. Gallen. Im Nordosten grenzt das Westallgäu an den Landkreis Unterallgäu und im Nordwesten an den Landkreis Biberach. Früher wurden weite Teile des Gebietes als Niederallgäu beziehungsweise Unterallgäu bezeichnet.[1]

Teil des Westallgäus ist auch die Adelegg, ein Ausläufer der Alpen. Der Schwarze Grat ist mit 1118 m der höchste Punkt. Das Westallgäu gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. (Quelle: Wikipedia)

Nachrichten aus dem Württemb. Allgäu

  • 26.05.2018 Wasser- und Abwassergebühren fällig

    Wasser- und Abwassergebühren fällig
    [Leutkirch] Die erste Rate der Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren 2018 muss bis Freitag, 1. Juni 2018, bezahlt werden.
  • 24.05.2018 Touristinfo bietet öffentliche Stadtführung an

    Touristinfo bietet öffentliche Stadtführung an
    [Leutkirch] Die Touristinfo Leutkirch im Allgäu bietet die erste öffentliche Stadtführung in diesem Jahr an: Am Mittwoch, 30. Mai 2018, um 17 Uhr, werden Gäste und Leutkircher Bürger eingeladen, sich auf einen Spaziergang durch die Stadt mitnehmen zu lassen.
  • 24.05.2018 Mit der Broschüre durch den Wangener Sommer

    Mit der Broschüre durch den Wangener Sommer
    [Wangen] Einen raschen Überblick über das Sommer-Programm des Gästeamts Wangen bietet die Broschüre „Wangener Sommer“ 2018. Das handliche Heft fasst das vielfältige Angebot zusammen, das vom Gästeamt in Zusammenarbeit mit vielen Partnern angeboten wird. Gäste und Einheimische, Kinder und Erwachsene, können so abwechslungsreiche Wochen in den Sommermonaten erleben.
  • 23.05.2018 Bunte Blumenwiesen - Botanische Führung durchs Wurzacher Ried

    Bunte Blumenwiesen - Botanische Führung durchs Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Bachnelken, Wiesenknöterich, Vergissmeinnicht und die Lichtnelke bilden im Moment einen bunten Teppich in den Wiesen rund ums Wurzacher Ried.
  • 23.05.2018 Nachmittagswanderung ins ehemalige Torfabbaugebiet

    Nachmittagswanderung ins ehemalige Torfabbaugebiet
    [Bad Wurzach] Im Wurzacher Ried wurde lange Zeit Torf abgebaut. Bei der Wanderung durchs ehemalige Abbaugebiet am Freitag, 25. Mail 2018 um 18 Uhr, können Interessierte die Geschichte des Torfabbaus kennenlernen.
  • 22.05.2018 Freie Plätze bei Yoga-Zusatzkursen

    Freie Plätze bei Yoga-Zusatzkursen
    [Bad Wurzach] Die Volkshochschule Bad Wurzach bietet zwei zusätzliche Yoga-Kurse an fünf Abenden ab Donnerstag, 07.06.2018, an. Es gibt noch freie Plätze!
  • 21.05.2018 Team Butterfly Darter ehren Gewinner!

    Team Butterfly Darter ehren Gewinner!
    [Bad Wurzach] Am vergangenen Freitag, den 11.05.18, wurden im Keglerheim in Bad Wurzach die Sieger des Charity Darts des Fit for Fun Tages geehrt. Von allen Teilnehmern wurden drei Kinder und ebenfalls drei Erwachsene von einer neutralen Person ausgelost.
  • 21.05.2018 Kinderfest: Förderverein freut sich über Spenden

    Kinderfest: Förderverein freut sich über Spenden
    [Leutkirch] Mitte Juli feiert Leutkirch im Allgäu wieder sein traditionelles Kinderfest. Der Förderverein des Leutkircher Kinderfestes bittet deshalb alle Bürger das Kinderfest durch Spenden zu unterstützen.
  • 21.05.2018 Elternumfrage zum Betreuungsbedarf in Wuchzenhofen und Hofs

    Elternumfrage zum Betreuungsbedarf in Wuchzenhofen und Hofs
    [Leutkirch] Aufgrund baulicher Veränderungen im Kindergarten Adrazhofen, wird die Stadt Leutkirch in den nächsten Tagen eine Elternumfrage versenden. Die Umfrage soll den tatsächlichen Betreuungsbedarf in der Umgebung ermitteln.
  • 21.05.2018 Arnold Zapf ist Württembergischer Meister

    Arnold Zapf ist Württembergischer Meister
    [Bad Wurzach] Nachdem sich Arnold Zapf bei den Einzelmeisterschaften im Bezirk in Aulendorf und Berg für die Württembergische Meisterschaft qualifizierte, musste er am vergangenen Samstag in Niederstotzingen antreten.
  • 17.05.2018 Der „Stadte“ öffnet am Pfingstsamstag

    Der „Stadte“ öffnet am Pfingstsamstag
    [Leutkirch] Badewetter ist es nicht gerade, was die Meteorologen für Pfingsten ankündigen. Die Stadtverwaltung Leutkirch möchte aber sehnsüchtig wartende Schwimmerinnen und Schwimmern nicht länger auf die Folter spannen und öffnet am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018, um 8.30 Uhr das Freibad am Stadtweiher.
  • 17.05.2018 Konzert mit den Egerländer Musikanten

    Konzert mit den Egerländer Musikanten
    [Bad Wurzach] Die Egerländer Musikanten, die durch zahlreiche Auftritte in ganz Oberschwaben bekannt sind, spielen am Sa., 26. Mai ab 20 Uhr im Bad Wurzacher Kursaal. Die Formation mit rund 20 Musikerinnen und Musikern wird von Werner Hutzel geleitet.
  • 17.05.2018 Isny ist offiziell zur Kleinstadtperle gekürt

    Isny ist offiziell zur Kleinstadtperle gekürt
    [Isny/Stuttgart] Nun ist es amtlich: Isny ist eine Perle. Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und die Industrie- und Handelskammern (IHK) haben die Allgäustadt als eine von zwölf „Kleinstadtperlen“ ausgewählt. Gemeinsam mit den Dachverbänden werben die Städte um Reisende, die das besondere Angebot suchen. Zum Auftakt lädt ein Fotowettbewerb dazu ein, Bilder aus den Orten in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.
  • 16.05.2018 Knapp 4 Millionen Euro Landesförderung für den Städtebau in der Region

    Knapp 4 Millionen Euro Landesförderung für den Städtebau in der Region
    [Stuttgart/Allgäu] 3,895 Millionen Euro erhalten die Kommunen im Wahlkreis Wangen/Illertal in diesem Jahr für die Städtebauförderung. Dies hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Mittwoch in Stuttgart bekanntgegeben. In diesem Jahr stehen knapp 250 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln zur städtebaulichen Erneuerung zur Verfügung.
  • 16.05.2018 Eröffnung der Kunstausstellung „Magie des Realen“ von Rolf Barth

    Eröffnung der Kunstausstellung „Magie des Realen“ von Rolf Barth
    [Bad Wurzach] Am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr, wird die 221. Kunstausstellung in der Galerie im Amtshaus Bad Wurzach eröffnet. Rolf Barth aus Bad Bergzabern, der bereits mit mehreren Kunstpreisen ausgezeichnet wurde, stellt unter dem Titel „Magie des Realen“ Malerei und grafische Arbeiten in Mischtechnik aus. Zur Ausstellungseröffnung am 18. Mai sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Kunstausstellung ist bis 14. Juli während der Öffnungszeiten der Galerie zu sehen. Der Eintritt ist frei.
  • 15.05.2018 47. Memminger Stadtfest am Samstag, den 09. Juni 2018

    47. Memminger Stadtfest am Samstag, den 09. Juni 2018
    [Memmingen] stadtmarketing und Stadt Memmingen laden am 09. Juni 2018 zum Shoppen und Feiern nach Memmingen ein. Kommen Sie zum 47. Stadtfest auf den Marktplatz. Das stadtmarketing bedankt sich mit diesem Fest bei allen Kunden für ihre Treue zur Einkaufsstadt Memmingen.
  • 15.05.2018 Erstaunliche Fähigkeiten der Tier- und Pflanzenwelt im Wurzacher Ried

    Erstaunliche Fähigkeiten der Tier- und Pflanzenwelt im Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Bei dieser neuen Führung durchs Wurzacher Ried, kommenden Samstag, 19. Mai um 10 Uhr, stehen Tiere und Pflanzen im Vordergrund, die äußerst trickreiche Strategien entwickelt haben um zu überleben.
  • 15.05.2018 Schwimmhalle Oberer Graben geschlossen

    Schwimmhalle Oberer Graben geschlossen
    [Leutkirch] Die Schwimmhalle am Oberen Graben bleibt während den Pfingstferien von Freitag, 18. Mai 2018 bis einschließlich 3. Juni 2018 geschlossen.
  • 14.05.2018 Zur blauen Stunde ins Wurzacher Ried – Naturführung in den Abendstunden

    Zur blauen Stunde ins Wurzacher Ried – Naturführung in den Abendstunden
    [Bad Wurzach] Wer kennt sie nicht, die ganz besondere Stimmung, die in den Abendstunden draußen in der Natur herrscht. Es riecht anders, das Licht verändert sich, es wird ruhiger.
  • 14.05.2018 Naturfotografie – Workshop und Fotoexkursion im Wurzacher Ried

    Naturfotografie –  Workshop und Fotoexkursion im Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] „Was ist eigentlich ein gutes Foto?“ dieser Frage geht der Naturfotograf Thomas Hoppe in seinem Workshop auf den Grund und zeigt Wege auf, wie jeder Teilnehmer gute Fotos machen kann. Der Fotoworkshop findet in am Samstag, 19. Mai, von 9 – 17 Uhr im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried statt.
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen