Seele baumeln lassen – Aussicht genießen

20.12.2016

[Bad Wörishofen] Eine neu installierte „Baumelbank“ mit oben genanntem Spruch sorgt seit kurzem am Aussichtspunkt in Hartenthal bei Bad Wörishofen für entspannte Wanderer, Radler, Ausflügler und Spaziergänger.

Ganz dem Namen nach soll die erhöhte Sitzbank nämlich dafür sorgen, dass der Sitzende so richtig ausspannen, die Füße und damit auch die Seele „baumeln“ lassen kann. Die Baumelbank ist ein Geschenk von Bad Salzuflen an Bad Wörishofen, das die Freundschaft der beiden Kurorte darstellt. In Bad Salzuflen selbst soll im kommenden Jahr im dortigen Kurpark ein Pavillon ausgestattet werden, der temporär als Werbemöglichkeit und Plattform für Bad Wörishofen und die Kurort-Freundschaft steht. Die Baumelbank ist das passende Gegenstück in Bad Wörishofen.

Text und Bild: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren
Twitter aktivieren
 
 

Werbung

 
 

Keine Einträge vorhanden

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen