Voller Erfolg für Kita-Projekt Trommelzauber

10.04.2017

[Memmingen] Wenn 280 Kinder mit Begeisterung trommeln, singen und tanzen, wird pure Lebensfreude erlebbar: Rund 800 Eltern, Großeltern und weitere Zuschauer wurden beim Kita-Projekt „Trommelzauber“ von den Vorschulkindern der städtischen Kindertageseinrichtungen auf eine musikalische Reise in die afrikanische Savanne mitgenommen.

Das Parkett im großen Saal der Stadthalle vibrierte, als kleine Gazellen, Affen, Elefanten und Giraffen mit kreativen Kostümen in afrikanischen Rhythmen loslegten. Auch Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeisterin Margareta Böckh waren begeistert dabei und zeigten eine gute Figur bei einem afrikanischen Tanz von Vätern und Müttern.

Eine Woche lang fand das Kita-Projekt „Trommelzauber“ mit dem Trommelpädagogen Thomas Soukou aus Togo, der seit vielen Jahren im Saarland lebt, in der Memminger Stadthalle statt. „Ich freue mich sehr über dieses großartige Projekt, das den Kindern Freude an der Musik vermittelt und sie vom Smartphone wegbringt“, lobte der Oberbürgermeister. Gefördert wurde das Projekt vom Rotary Club Memmingen. Rotarier Prof. Dr. Karl Thiere stellte das Rotary-Projekt „Musik statt Maus“ vor, das bereits seit sieben Jahren in Memmingen läuft und auf musikalische Frühförderung setzt, um Kinder vom stumpfen Medien-Konsum wegzubringen. Der „Trommelzauber“ fand im Rahmen dieses Projekts statt.

Dass die Kinder viel Spaß am Trommeln und an der Bewegung zu den mitreißenden Rhythmen hatten, wurde bei der großen Aufführung zum Projektende deutlich. Konzentriert waren sie dabei und präsentierten ihre gelernten Tänze und Lieder wie kleine Profis dem Publikum. Die Kinder, Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen sowie Trommelpädagoge Soukou ernteten stehenden Applaus. 


Text und Bilder: Stadt Memmingen

Mit Begeisterung dabei: Die Gazellen an den Trommeln. 
Mit Begeisterung dabei: Die Gazellen an den Trommeln.
Wunderschöne Giraffen: Von ihren Erzieherinnen kreativ geschminkt und mit selbstgebastelten Kostümen ausgestattet, traten die Vorschulkinder als Giraffen, Gazellen, Affen und Elefanten auf. 
Wunderschöne Giraffen: Von ihren Erzieherinnen kreativ geschminkt und mit selbstgebastelten Kostümen ausgestattet, traten die Vorschulkinder als Giraffen, Gazellen, Affen und Elefanten auf.
Trommelpädagoge Thomas Soukou aus dem Saarland führte die Mädchen und Buben mit Trommeln, Geschichten, Gesang und Tanz durch die Projektwoche.  
Trommelpädagoge Thomas Soukou aus dem Saarland führte die Mädchen und Buben mit Trommeln, Geschichten, Gesang und Tanz durch die Projektwoche.
 
Eine gute Figur machten Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeisterin Margareta Böckh bei einem afrikanischen Tanz. 
Eine gute Figur machten Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeisterin Margareta Böckh bei einem afrikanischen Tanz.
Mitreißende afrikanische Rhythmen in der vollen Stadthalle: 280 Mädchen und Buben begeisterten die Zuschauer mit ihrer Lebensfreude.  
Mitreißende afrikanische Rhythmen in der vollen Stadthalle: 280 Mädchen und Buben begeisterten die Zuschauer mit ihrer Lebensfreude.
 

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen