Moor riechen, Bergwind hören, Kräuter schmecken

27.03.2017

[Isny] Geführte Wanderungen erschließen beim Isnyer NaturSommer von April bis Oktober unter fachkundiger Leitung die Naturräume rund um die Stadt. Mehrere Termine wöchentlich führen mittwochs, freitags, samstags oder sonntags an Moore und Weiher, auf die Adelegg, an die Argen und in den Eistobel.

Moore erkunden, dem Lauf der Argen folgen, Schluchten durchwandern, den nördlichsten voralpinen Höhenzug, die Adelegg, erklimmen - beim Isnyer NaturSommer erkunden Naturliebhaber gemeinsam mit Experten das Voralpenland rund um Isny. Dabei schärfen die Wanderführer den Blick für Molassegestein, Alpweiden, Bachforelle oder Torfmoose. Bei der vogelkundlichen Wanderung rund um das mittelalterliche Oval sind die Stadtbewohner zu hören, die morgens singen, um weibliche Artgenossen zu beeindrucken.

Insgesamt hat der Isnyer NaturSommer 22 unterschiedliche, geführte Wanderungen, Themen- und Gourmetführungen sowie Stadtrundgänge im Programm. Die gleichnamige Broschüre enthält alle Termine, informiert über die Treffpunkte und ist im Büro für Tourismus der Isny Marketing GmbH und auf www.isny.de als Download und über den Prospektservice auch auf dem Postweg erhältlich.

Isnyer NaturSommer 2017 - Führungen im Überblick:

Kulinarik
Isnyer GourmetWanderung

Mai bis Oktober, jeden 2. Samstag im Monat, 8.30 Uhr 
Anmeldung erforderlich; 99 Euro p. P. (ermäßigt* 94 Euro p. P.)


Eistobel: Kulinarische Erlebnisführung

27. Mai und Juli bis Oktober, jeden letzten Samstag im Monat, 10 Uhr
Anmeldung erforderlich; 16 Euro p. P.


Moore & Weiher
Bleicher Weiher, Riedmüller Moos, Bodenmöser, Herbisweiher, Eisenharzer Heide, Taufach-Fetzach-Moos, Schächele

April bis September, jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 19 Uhr

 

Gipfel-, Tobel- und Alpwanderungen
Adelegg, Schletteralpe, Schwarzer Grat

Mai bis Oktober, jeden Sonntag, 10 Uhr

 

Kräuter im Kreutzhal

Mai bis Juli, jeden 3. Samstag im Monat, 15 Uhr


Eistobel, Untere Argen, Gottrazhofer Stausee

Mai bis September, jeden ersten Mittwoch im Monat, 19 Uhr

 

Preise
Moore & Weiher / Eistobel & Argen: 7 Euro p. P. (ermäßigt* 5 Euro p. P.)
Adelegg: 9 Euro p. P. (ermäßigt* 7 Euro p. P.)

 

Treffpunkt-Info

Isny Marketing GmbH – Büro für Tourismus
Unterer Grabenweg 18, 88316 Isny
Tel. +49 7562 97563-0, nfsny-trsmsd

 

Broschüre

„Isnyer NaturSommer 2017“
Isny Marketing GmbH – Büro für Tourismus
sowie Download unter www.isny.de.

*Ermäßigung mit Kurkarte und Allgäu-Walser-Card

Text und Bilder: Isny Marketing GmbH

Aussichtsplattform am Schwarzen Grat entlang des Adelegg Erlebnisweg 
Aussichtsplattform am Schwarzen Grat entlang des Adelegg Erlebnisweg
Aussichtsplattform auf der Wandertrilogie-Allgäu     (Bild: Ernst Fesseler) 
Aussichtsplattform auf der Wandertrilogie-Allgäu (Bild: Ernst Fesseler)
Wanderpause im Eistobel     (Bild: Rainer Hamberger) 
Wanderpause im Eistobel (Bild: Rainer Hamberger)
 

Werbung

 
 

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Eröffnung Maria Rosengarten und Fit Fun Shopping in Bad Wurzach
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen