Hindelanger Wochenmarkt geht in die zweite Runde

03.04.2017

[Bad Hindelang] Auf Initiative des Vereins „Ostrachtal attraktiv“ hatte die Gemeinde Bad Hindelang (Allgäu) im vergangenen Jahr erstmals einen eigenen Wochenmarkt durchgeführt. Aufgrund des großen Erfolges geht der Hindelanger Wochenmarkt ab Donnerstag, 6. April, in die zweite Runde. Der Markt findet in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. 

Auf dem idyllischen Platz direkt vor dem Rathaus bieten Händler frische Waren an. Neben Antipasti, Obst und Gemüse, Fisch, basischen Lebensmitteln, Eiern, Kaffee, Honig und Naturkosmetik wird das Angebot in diesem Jahr um einen Wurst- und Fleischstand erweitert. Wer bereits hungrig auf den Markt kommt, findet an den Essensständen verschiedene Speisen zur Auswahl. Zum Starttermin werden außerdem handgebundene Osterkränze und Selbstgenähtes von zwei einheimischen Frauen angeboten. 

„Der Besuch unseres kleinen, aber feinen Wochenmarktes lohnt sich auf jeden Fall – er hat ein besonderes Flair. Einheimische und Gäste können die schöne Atmosphäre auf dem Marktplatz genießen und sich von den Angeboten inspirieren lassen“, sagt Mitorganisatorin Dagmar Berger.


Text: Denkinger Kommunikation
Bilder: Wolfgang B. Kleiner

 

Werbung

 
 

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Eröffnung Maria Rosengarten und Fit Fun Shopping in Bad Wurzach
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen