Herbert Wiedemann spielt mit Liviu Jean Manciu

13.02.2017

[Lindenberg] Auf sechs Saiten und 88 Tasten kommunizieren zwei Ausnahme-Musiker am 17. Februar 2017 um 20 Uhr auf dem Kulturboden. Mal feurig-rhythmisch akzentuiert, mal besinnlich-träumerisch spielen Herbert Wiedemann und Liviu Jean Manciu gemeinsam am Piano und an der Gitarre. Das stilistisch facettenreiche Programm reicht von Jazz, Blues, Swing und Latin bis zu Klassik-Crossover. 

Der Pianist Herbert Wiedemann hat in Lindenberg bereits mit verschiedensten musikalischen Partnern gespielt. Dieses Mal hat er sich den Gitarristen Liviu Jean Manciu ausgesucht, der in verschiedenen Musikrichtungen zu Hause ist und bereits zahlreiche Konzert im In- und Ausland gegeben hat. Wiedemann selbst ist seit 1988 Professor für Klavier an der Universität der Künste in Berlin und spielt in verschiedensten Ensembles. 

Vorverkauf und weitere Informationen:

Kulturfabrik Lindenberg, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg, 08381 – 9284310,
kltrfbrklndnbrgd

Text und Bild: Stadt Lindenberg

Herbert Wiedemann spielt mit Liviu Jean Manciu r am 17. Februar 2017 um 20 Uhr auf dem Kulturboden
Herbert Wiedemann spielt mit Liviu Jean Manciu r am 17. Februar 2017 um 20 Uhr auf dem Kulturboden
 

Werbung

 
 

Keine Einträge vorhanden

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen