Bücherregal für Alle im Kurhaus Bad Wörishofen – Lesefreunde sind herzlich willkommen!

06.02.2017

[Bad Wörishofen] Seit Ende letzten Jahres gibt es das „Bücherregal für Alle“ im Kurhaus Bad Wörishofen. Unter dem Motto „Nehmen – Lesen – Tauschen!“ sind dort Bücher aller Art für die Gäste und Bürger Bad Wörishofens erhältlich. Im Kurhaus-Foyer, im Beisein von Pfarrer Kneipp, können Bücherwürmer und Lesefreunde ab sofort ganz ungestört und in Ruhe stöbern und aussuchen.

…und der Name ist Programm! Die Bücher können kostenlos und ohne Anmeldung ausgeliehen werden. Außerdem können und sollen Gäste und Bürger das Regal mit eigenen Büchern stetig erweitern, die dann ebenfalls zur Ausleihe stehen.

Die Initiatoren des offenen Bücherregals, Dieter Kaufmann und Rüdiger Ziehl, kümmern sich um diese neue Einrichtung im Kurhaus und sehen dort auch regelmäßig nach dem Rechten. Die Idee für das Regal stammt aus der „Zukunftswerkstatt Bad Wörishofen“ des Vereins Bürgerforum und soll eine neuer Anziehungspunkt in der Stadtmitte sein.

Das Bücherregal steht allen Interessierten zu den Öffnungszeiten des Kurhauses zur Verfügung. 


Text und Bild: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

(v.l.): Dieter Kaufmann und Rüdiger Ziehl, die Initiatoren des offenen Bücherregals im Kurhaus Bad Wörishofen, freuen sich über den Erfolg und das neue Angebot in der Stadt.  
(v.l.): Dieter Kaufmann und Rüdiger Ziehl, die Initiatoren des offenen Bücherregals im Kurhaus Bad Wörishofen, freuen sich über den Erfolg und das neue Angebot in der Stadt.
 

Werbung

 
 

Keine Einträge vorhanden

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen