Eröffnung des sanierten „Maria Rosengarten“

06.04.2017

[Bad Wurzach] Über drei Tage hinweg kann die Öffentlichkeit bei verschiedenen Veranstaltungen das sanierte ehemalige Kloster Maria Rosengarten sowie den neu gestalteten Klosterplatz hautnah erleben. Vom 29. April bis 1. Mai reicht das Angebot von zwei Open-Air-Konzerten über den Tag der offenen Tür, einen historischen Handwerkermarkt, dem verkaufsoffenem Sonntag bis hin zu zahlreichen Einzelaktionen in und um das sanierte Gebäude.

Das von der Bedeutung, Dauer und Kosten größte Projekt für die Stadt Bad Wurzach in den vergangenen Jahren war die Sanierung des ehemaligen Klosters "Maria Rosengarten" samt Neugestaltung der zugehörigen Außenanlagen. Erstmals seit vielen Jahren ist die überregional bekannte Rokoko-Hauskapelle, welche als schönste Hauskapelle der Welt gilt, wieder zu besichtigen.

Am 30. April und 1. Mai besteht im Übrigen Gelegenheit, Bad Wurzach mit dem Radexpress Oberschwaben von Aulendorf über Bad Waldsee zu besuchen. Ein detaillierter Programmflyer ist bei der Bad Wurzach Info, im Rathaus und in den örtlichen Einzelhandelsgeschäften erhältlich. Nähere Informationen gibt es außerdem unter www.maria-rosengarten.de.


Text und Bild: Bad Wurzach Info

Eröffnung des sanierten „Maria Rosengarten“ – ein Wochenende mit zahlreichen Angeboten
Eröffnung des sanierten „Maria Rosengarten“ – ein Wochenende mit zahlreichen Angeboten
 

Veranstaltungen

Eröffnung Maria Rosengarten und Fit Fun Shopping in Bad Wurzach
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen