Neue Zertifizierung zur Barrierefreiheit im Kurhaus

06.04.2017

[Bad Wörishofen] Kurdirektorin Petra Nocker und die Leiterin der Gäste-Information, Anne-Rose Baumhämmel, freuen sich über eine neue Zertifizierung für das Kurhaus Bad Wörishofen, mit der gleichzeitig eine Zielsetzung aus dem Masterplan erreicht werden konnte. 

„Im Sinne einer Erhöhung der Gästezufriedenheit arbeiten wir daran, die Angebots- und Servicequalität im Kurhaus inklusive Gäste-Information weiter zu verbessern“, erklärt Anne-Rose Baumhämmel. Dazu beitragen soll die Teilnahme an zielgruppenspezifischen Klassifizierungen, neben der bereits vom Deutschen Tourismusverband erhaltenen Auszeichnung „zertifizierte Touristinformation“.

Als erste Zertifizierung hat sich der Kur- und Tourismusbetrieb im Zuge dessen dem deutschlandweiten Projekt „Reisen für Alle“ gewidmet. 10% der Bevölkerung ist auf Barrierefreiheit angewiesen. Dieser Anteil wird sich in den nächsten Jahren auf Grund des demografischen Wandels noch deutlich steigern. Im Zuge der Zertifizierung wurde das Kurhaus auf der Suche nach Stolperfallen genau unter die Lupe genommen, Verbesserungen und Veränderungen wurden umgesetzt. „Oft konnte nur durch eine kleine Änderung eine Verbesserung erreicht werden“, berichtet Anne-Rose Baumhämmel. Zum Beispiel  wurden deutlichere Sicherheitsmarkierungen an den Automatiktüren angebracht, genauso wie eine bessere Beschilderung, u.a. bei der behindertengerechten Toilette. Das Angebot der Gäste-Information wurde um Lesebrillen und Lupen zum Ausleihen erweitert.

Die Zertifizierung konnte so erfolgreich abgeschlossen werden. Das Kurhaus erhielt die Auszeichnung „Kurhaus barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“ sowie „Kurhaus teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“. Die Einschränkung für Rollstuhlfahrer „teilweise barrierefrei“ liegt an den baulichen Gegebenheiten des Hauses, die nicht veränderbar sind. Die Zertifizierung ist nun für 3 Jahre gültig.


Text und Bild: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

(v.l.): Kurdirektorin Petra Nocker und Gäste-Info-Leiterin Anne-Rose Baumhämmel freuen sich über die neue Zertifizierung für das Kurhaus.
(v.l.): Kurdirektorin Petra Nocker und Gäste-Info-Leiterin Anne-Rose Baumhämmel freuen sich über die neue Zertifizierung für das Kurhaus.
 

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Eröffnung Maria Rosengarten und Fit Fun Shopping in Bad Wurzach
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen