120 Jahre Kinogeschichte Bad Wörishofen

14.03.2017

[Bad Wörishofen] Am 18. April 1897 wurden Wörishofer Bürger und Kurgäste Zeugen einer als "Wunder des 19. Jahrhunderts" bezeichneten Veranstaltung im Gasthaus Krone. Zu sehen gab es "die lebende Photographie, dargestellt durch den Kinematograph". 

Dies markierte den Start der wechselvollen und spannenden Kinogeschichte der Kneippstadt, vom Wanderkino mit Separat-Herrenabenden über fast vergessene Spielstätten wie die explosiven Luitpold-Lichtspiele und das exklusive Kurfilmtheater.

Mit dem Filmhaus Bad Wörishofen, als modernes Tonfilmtheater 1933 gegründet, schreibt der Bad Wörishofer Kinobetreiber Rudolf Huber 120 Jahre Kinogeschichte erfolgreich fort.

Film- und Kinoenthusiast Michael Scharpf hat eine unterhaltsame Power-Point-Bilderschau zusammengestellt, darunter zahlreiche, noch nie öffentlich gezeigte Fotoraritäten, die diese Zeitspanne kurzweilig veranschaulichen. Diese wird am 02. April um 10.30 Uhr im Filmhaus Huber gezeigt.

Als zusätzliches Schmankerl gibt es eine Dokumentarfilmrarität aus dem Bundesfilmarchiv zu sehen: "Als man anfing zu filmen" von 1934, Dauer 17 Minuten. Darin erzählt Filmpionier Oscar Messter mit Auszügen aus seinen eigenen Frühwerken von den Kindertagen des Kinos, als die Bilder laufen lernten.

Gesamtdauer ca. 80 Minuten.
Eintritt: 5,00 Euro, mit Kurkarte 4,00 Euro.
Tickets nur an der Kinokasse erhältlich.
Weitere Informationen: Filmhaus Huber: Tel. 08245 90990.
www.filmhaus-huber.de

Text: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen
Bilder: Archiv Michael Scharpf, Bad Wörishofen.

 

Werbung

 
 

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Eröffnung Maria Rosengarten und Fit Fun Shopping in Bad Wurzach
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen