Bad Wurzach

Das traditionsreiche Moorheilbad Bad Wurzach ist die Heimat einer wahren Naturschatzkammer: Das Wurzacher Ried beherbergt das größte intakte Hochmoor Mitteleuropas mit einer einmaligen Fauna und Flora. Ein Spaziergang auf dem Torflehrpfad, eine Fahrt mit dem historischen Torfbähnle und der Besuch der Erlebnisausstellung MoorExtrem entführen den Gast in diese mystische Moorerlebniswelt. Das Oberschwäbische Torfmuseum erzählt dazu die Geschichte der einstmals mühevollen Torfstecherei im Wurzacher Ried.

(Quelle: Bad Wurzach Info)

 
Nachrichten aus Bad Wurzach
Firmen aus Bad Wurzach
Mittagstisch in Bad Wurzach

Menüs von kochen-lassen.info

Nachrichten aus Bad Wurzach

  • 18.06.2018 Das Team des Bauhofs ist wieder vollständig

    Das Team des Bauhofs ist wieder vollständig
    [Bad Wurzach] Seit 1. Juni hat Frank Lott aus Kisslegg die Aufgabe als Leiter des städtischen Baubetriebshofs übernommen und schließt damit eine seit Februar bestehende Lücke im Team. Der gelernte Maurer und Bautechniker, der zuletzt beim Baubetriebshof Weingarten als Sachgebietsleiter tätig war, freut sich auf die Zusammenarbeit im Bauhof und die Herausforderungen in der Flächengemeinde Bad Wurzach.
  • 14.06.2018 Öfter mal zur Sense greifen – Sensenmäh-Kurs des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried

    Öfter mal zur Sense greifen –  Sensenmäh-Kurs des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Für alle, die das Mähen mit der Sense von Grund auf erlernen möchten, bietet sich am 7. Juli im Kreuzthal/Eisenbach die Gelegenheit in einem Sensenmäh-Kurs unter der Leitung von Heiner Miller und Joe Sieber (Sensenmähverein Deutschland) die Handhabung des traditionellen Mähwerkzeugs in Theorie und Praxis kennenzulernen.
  • 14.06.2018 Erstaunliche Fähigkeiten der Tier- und Pflanzenwelt im Wurzacher Ried

    Erstaunliche Fähigkeiten der Tier- und Pflanzenwelt im Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Bei dieser neuen Führung durchs Wurzacher Ried, kommenden Sonntag, 17. Juni um 10 Uhr, stehen Tiere und Pflanzen im Vordergrund, die äußerst trickreiche Strategien entwickelt haben um zu überleben.
  • 12.06.2018 Zur blauen Stunde ins Wurzacher Ried – Naturführung in den Abendstunden

    Zur blauen Stunde ins Wurzacher Ried – Naturführung in den Abendstunden
    [Bad Wurzach] Wer kennt sie nicht, die ganz besondere Stimmung, die in den Abendstunden draußen in der Natur herrscht. Es riecht anders, das Licht verändert sich, es wird ruhiger. Teilnehmer des geführten Abendspaziergangs, der am 14. Juni 2018 um 19 Uhr stattfindet, erleben eben diese Stimmung und lernen das Wurzacher Ried neu und anders kennen.
  • 11.06.2018 Streckenänderung: Radeln für einen guten Zweck! Beim „Warm-Up“ zur „Tour de Barock“

    Streckenänderung: Radeln für einen guten Zweck! Beim „Warm-Up“ zur „Tour de Barock“
    [Bad Schussenried/Bad Wurzach] Der Rad- und Motorsportverein Bad Schussenried führt Ende Juni seine mittlerweile fünfundzwanzigste „Tour-de-Barock“ durch. Im Vorfeld finden an sechs Orten, darunter auch am Donnerstag, 14.06., in Bad Wurzach sogenannte „WarmUp-Touren“ statt, die für alle Teilnehmer kostenlos sind. Die dadurch erzielten Spenden sollen in diesem Jahr dem Kindergarten in Unterschwarzach zu Gute kommen.
  • 09.06.2018 Arnold Zapf ist bei den Deutschen Meisterschaften

    Arnold Zapf ist bei den Deutschen Meisterschaften
    [Bad Wurzach] Am Samstag dem 16.06.2018 startet Arnold Zapf von der TSG Bad Wurzach bei den Deutschen Kegelmeisterschaften in München im neu eingeführten Wettbewerb „Sprint“.

Firmen aus Bad Wurzach

Mittagstisch in Bad Wurzach

Zum Mittagstisch in Bad Wurzach geht es hier >>>.

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen