Das Württembergische Allgäu

Das Westallgäu ist eine Teilregion des Allgäus und besteht heute aus großen Teilen des Landkreises Lindau im Südwesten des Regierungsbezirks Schwaben in Bayern und aus Teilen des Landkreises Ravensburg im Südosten von Baden-Württemberg. Das Westallgäu erstreckt sich nördlich unter anderem bis zu den Städten Leutkirch im Allgäu, Kißlegg, Wangen im Allgäu und Isny im Allgäu. Im Osten grenzt das Westallgäu an den Landkreis Oberallgäu, und im Süden an das österreichische Bundesland Vorarlberg. Im Südwesten grenzt das Westallgäu mit der Stadt Lindau an den Bodensee und somit indirekt an den Schweizer Kanton St. Gallen. Im Nordosten grenzt das Westallgäu an den Landkreis Unterallgäu und im Nordwesten an den Landkreis Biberach. Früher wurden weite Teile des Gebietes als Niederallgäu beziehungsweise Unterallgäu bezeichnet.[1]

Teil des Westallgäus ist auch die Adelegg, ein Ausläufer der Alpen. Der Schwarze Grat ist mit 1118 m der höchste Punkt. Das Westallgäu gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. (Quelle: Wikipedia)

Nachrichten aus dem Württemb. Allgäu

  • 18.06.2018 Das Team des Bauhofs ist wieder vollständig

    Das Team des Bauhofs ist wieder vollständig
    [Bad Wurzach] Seit 1. Juni hat Frank Lott aus Kisslegg die Aufgabe als Leiter des städtischen Baubetriebshofs übernommen und schließt damit eine seit Februar bestehende Lücke im Team. Der gelernte Maurer und Bautechniker, der zuletzt beim Baubetriebshof Weingarten als Sachgebietsleiter tätig war, freut sich auf die Zusammenarbeit im Bauhof und die Herausforderungen in der Flächengemeinde Bad Wurzach.
  • 14.06.2018 Öfter mal zur Sense greifen – Sensenmäh-Kurs des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried

    Öfter mal zur Sense greifen –  Sensenmäh-Kurs des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Für alle, die das Mähen mit der Sense von Grund auf erlernen möchten, bietet sich am 7. Juli im Kreuzthal/Eisenbach die Gelegenheit in einem Sensenmäh-Kurs unter der Leitung von Heiner Miller und Joe Sieber (Sensenmähverein Deutschland) die Handhabung des traditionellen Mähwerkzeugs in Theorie und Praxis kennenzulernen.
  • 14.06.2018 NetCom BW bietet „DSL-Sprechstunde“ an

    NetCom BW bietet „DSL-Sprechstunde“ an
    [Leutkirch] Der Breitbandausbau für den Bereich „Leutkich-Südwest“ ist abgeschlossen. Interessenten aus den Ortsteilen Urlau, Herlazhofen, Engerazhofen, Toberazhofen, Engelboldshofen, Winterazhofen, Wolferazhofen, Liezenhofen und Merazhofen können sich am 20.06. beraten lassen.
  • 14.06.2018 Erstaunliche Fähigkeiten der Tier- und Pflanzenwelt im Wurzacher Ried

    Erstaunliche Fähigkeiten der Tier- und Pflanzenwelt im Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Bei dieser neuen Führung durchs Wurzacher Ried, kommenden Sonntag, 17. Juni um 10 Uhr, stehen Tiere und Pflanzen im Vordergrund, die äußerst trickreiche Strategien entwickelt haben um zu überleben.
  • 14.06.2018 Wasserzähler werden ausgetauscht

    Wasserzähler werden ausgetauscht
    [Leutkirch] Ab dem 18. Juni werden in Leutkirch wieder Wasserzähler ausgewechselt, die älter als sechs Jahre sind.
  • 12.06.2018 Zur blauen Stunde ins Wurzacher Ried – Naturführung in den Abendstunden

    Zur blauen Stunde ins Wurzacher Ried – Naturführung in den Abendstunden
    [Bad Wurzach] Wer kennt sie nicht, die ganz besondere Stimmung, die in den Abendstunden draußen in der Natur herrscht. Es riecht anders, das Licht verändert sich, es wird ruhiger. Teilnehmer des geführten Abendspaziergangs, der am 14. Juni 2018 um 19 Uhr stattfindet, erleben eben diese Stimmung und lernen das Wurzacher Ried neu und anders kennen.
  • 12.06.2018 Vertreter/innen beschließen Jahresabschluss

    Vertreter/innen beschließen Jahresabschluss
    [Leutkirch] Am vergangenen Montag fand die Vertreterversammlung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) statt. Die beiden Vorstandssprecher Stefan Scheffold und Josef Hodrus sowie Aufsichts-ratsvorsitzender Jürgen Wälder übernahmen die Tagesordnungspunkte. Die Vertreter/innen gaben ein einstimmiges Votum zum Beschluss des Jahresabschlusses.
  • 11.06.2018 Streckenänderung: Radeln für einen guten Zweck! Beim „Warm-Up“ zur „Tour de Barock“

    Streckenänderung: Radeln für einen guten Zweck! Beim „Warm-Up“ zur „Tour de Barock“
    [Bad Schussenried/Bad Wurzach] Der Rad- und Motorsportverein Bad Schussenried führt Ende Juni seine mittlerweile fünfundzwanzigste „Tour-de-Barock“ durch. Im Vorfeld finden an sechs Orten, darunter auch am Donnerstag, 14.06., in Bad Wurzach sogenannte „WarmUp-Touren“ statt, die für alle Teilnehmer kostenlos sind. Die dadurch erzielten Spenden sollen in diesem Jahr dem Kindergarten in Unterschwarzach zu Gute kommen.
  • 10.06.2018 Sperrung Ortsdurchfahrt Neutrauchburg

    Sperrung Ortsdurchfahrt Neutrauchburg
    [Isny] Am Samstag, 16. Juni, ist die Ortsdurchfahrt Neutrauchburg (Schloßstraße) zwischen der Einmündung in die Parkallee und der Einmündung in die Waldburgallee aufgrund des Familientags der Waldburg-Zeil Kliniken für den Verkehr voll gesperrt.
  • 09.06.2018 Arnold Zapf ist bei den Deutschen Meisterschaften

    Arnold Zapf ist bei den Deutschen Meisterschaften
    [Bad Wurzach] Am Samstag dem 16.06.2018 startet Arnold Zapf von der TSG Bad Wurzach bei den Deutschen Kegelmeisterschaften in München im neu eingeführten Wettbewerb „Sprint“.
  • 09.06.2018 Kräuterführung in Leupolz im Rahmen der Kraftquelle Allgäu

    Kräuterführung in Leupolz im Rahmen der Kraftquelle Allgäu
    [Wangen] Geführte Wanderung mit Kräuterfrau Georgia Mühleis am kommenden Samstag, 16. Juni 2018 um 15 Uhr.
  • 07.06.2018 Oberschwäbischer Naturschutztag 2018 – Kiesgruben – eine Chance für den Artenschutz?

    Oberschwäbischer Naturschutztag 2018 –  Kiesgruben – eine Chance für den Artenschutz?
    [Bad Wurzach/Göggingen] Kiesgruben sind einem ständigen Wandel unterzogen. Bedingt durch den Abbau entstehen hier oft vielfältige, kleinräumige Strukturen, die vielen Arten einen Ersatzlebensraum bieten. Beim diesjährigen Oberschwäbischen Naturschutztag, der am 17. Juni in Göggingen stattfindet, erhalten Teilnehmer bei Vorträgen und Exkursionen spannende Einblicke in dieses Thema.
  • 07.06.2018 Feriengäste sollen schnell und bequem online buchen können

    Feriengäste sollen schnell und bequem online buchen können
    [Leutkirch] Touristinfo Leutkirch möchte die Gastgeber in ein Buchungssystem einbinden: Um der steigenden Nachfrage nach Ferienunterkünften gerecht zu werden und Urlaubsgästen den bestmöglichen Service zu bieten, möchte die Touristinfo das Buchungssystem „feratel“ bis zum Jahreswechsel einführen.
  • 07.06.2018 Und die ganze Vogelschar – Ornithologische Führung ins Wurzacher Ried

    Und die ganze Vogelschar – Ornithologische Führung ins Wurzacher Ried
    [Bad Wurzach] Mit etwas Glück werden Teilnehmer bei der kommenden ornithologischen Führung im Wurzacher Ried, am Sonntag, 10. Juni gleich eine ganze Schar an Vögeln sehen und hören können.
  • 07.06.2018 Kinderkino im Naturschutzzentrum – Ein Igel namens Hogi

    Kinderkino im Naturschutzzentrum – Ein Igel namens Hogi
    [Bad Wurzach] Der nachgebaute Torfstich in der Erlebnisausstellung Moor Extrem wird am langen Einkaufsabend in Bad Wurzach, am 15. Juni erstmals zum Kinderkino. Während die Erwachsenen bummeln und shoppen, können die Kleinen auf der abgesenkten Leinwand einen wunderbaren Tierfilm sehen.
  • 07.06.2018 Schnelles Internet für Leutkircher Ortschaften

    Schnelles Internet für Leutkircher Ortschaften
    [Leutkirch] In den Leutkircher Ortschaften geht es mit der Anbindung an das weltweite Netz weiter. Gestern Vormittag, 05.06.2018, wurde das Breitbandnetz offiziell von allen Beteiligten in Herlazhofen in Betrieb genommen.
  • 05.06.2018 Geschwindigkeitsbegrenzung Untere Grabenstraße

    Geschwindigkeitsbegrenzung Untere Grabenstraße
    [Leutkirch] In der Unteren Grabenstraße gilt seit geraumer Zeit zwischen der Memminger Straße und dem Kreisverkehr Europaplatz eine ganztägige Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h. In der Presse wurde hierüber bereits berichtet.
  • 05.06.2018 Leckere Früchtchen – heimisches Obst Ist das Thema beim Kinder-Naturschutz-Treff

    Leckere Früchtchen – heimisches Obst Ist das Thema beim Kinder-Naturschutz-Treff
    [Bad Wurzach] Am Mittwoch, 6. Juni dreht sich beim Kinder-Naturschutztreff im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried alles ums Obst.
  • 05.06.2018 Traditionelles Serenadenkonzert mit Sternmarsch

    Traditionelles Serenadenkonzert mit Sternmarsch
    [Bad Wurzach] Das traditionelle Serenadenkonzert der 10 Musikkapellen der Großgemeinde Bad Wurzach findet wieder am Sa. 16. Juni um 19.30 Uhr statt.
  • 05.06.2018 Problemstoffsammlung 2018

    Problemstoffsammlung 2018
    [Leutkirch] An folgenden Terminen findet in diesem Jahr die Problemstoffsammlung des Landratsamtes Ravensburg statt:
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen