Nachrichten aus Oberschwaben

  • 17.11.2019 Oberbürgermeister Lang ehrt Blutspender für ihren selbstlosen Einsatz

    Oberbürgermeister Lang ehrt Blutspender für ihren selbstlosen Einsatz
    [Wangen im Allgäu] Bei der Ehrung der Blutspender am Donnerstag im Rathaus hat es eine ungewöhnliche Auszeichnung gegeben. Josef Troll wurde für 150 Blutspenden ausgezeichnet. Für 100 Blutspenden erhielten Monika Kolb und Josef Schiebel Urkunde und Ehrennadel.
  • 17.11.2019 B&B Hotel in Ravensburg feiert Richtfest

    B&B Hotel in Ravensburg feiert Richtfest
    [Ravensburg] Mit einem Richtfest hat die Geiger Projektentwicklung und der Investor Stefan Keller von te management, gemeinsam mit Vertretern der Stadt Ravensburg, Handwerkern, Anwohnern, Architekten und Geiger Schlüsselfertigbau, die Fertigstellung des Rohbaus für das neue B&B Hotel in Ravensburg, gefeiert.
  • 17.11.2019 Ulrich Speer erzählt in der Bücherei Geschichten

    Ulrich Speer erzählt in der Bücherei Geschichten
    [Wangen im Allgäu] Geschichten erzählen ist eine Jahrtausende alte Tradition. Ulrich Speer und Anja Koch folgen am Freitag, 29. November 2019, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei im Kornhaus dieser Tradition.
  • 14.11.2019 Oberbürgermeister Lang würdigt Verdienste der langjährigen Stadträte

    Oberbürgermeister Lang würdigt Verdienste der langjährigen Stadträte
    [Wangen im Allgäu] Im Rahmen einer kleinen Feier hat Oberbürgermeister Michael Lang die früheren Stadträte Hans-Jörg Leonhardt und Rolf Keller (beide CDU) verabschiedet und ihnen für ihre jahrelange Tätigkeit gedankt. Lang würdigte die Verdienste beider um das Gemeinwesen in Wangen.
  • 13.11.2019 Lust auf Entscheiden - positiver Umgang mit Fehlern und Kritik

    Lust auf Entscheiden - positiver Umgang mit Fehlern und Kritik
    [Wangen im Allgäu] Der Wangener Bundesliga-Schiedsrichter Robert Hartmann hält in der Häge-Schmiede einen Vortag im Rahmen der Volkshochschule. Thema: „Lust auf Entscheiden - positiver Umgang mit Fehlern und Kritik“.
  • 13.11.2019 Alt-Bürgermeister Ulrich Mauch und OB Lang pflanzen Eiche

    Alt-Bürgermeister Ulrich Mauch und OB Lang pflanzen Eiche
    [Wangen im Allgäu] Kräftig zugepackt haben der frühere Bürgermeister Ulrich Mauch (Zweiter von links) und Oberbürgermeister Michael Lang (Dritter von links) beim Pflanzen einer Stileiche im ERBA-Areal. Die Eiche war ein Abschiedsgeschenk, das die Stadt ihrem scheidenden Bürgermeister bei der Personalversammlung 2018 gemacht hatte.
  • 11.11.2019 Unvermeidlich glücklich werden - Talk im Bock mit Joachim Rogosch

    Unvermeidlich glücklich werden - Talk im Bock mit Joachim Rogosch
    [Leutkirch] Manfred Lütz weiß, „wie Sie unvermeidlich glücklich werden“, er kämpft für Lebenslust „wider die Diät-Sadisten“, er kritisiert die katholische Kirche als „blockierten Riesen“ und verteidigt sie zugleich, wenn er über den „Skandal der Skandale“ schreibt. Irre, was dieser Arzt, Psychiater, Theologe alles heraushaut in Büchern, die die Bestsellerlisten füllen. „Irre! Wir behandeln die Falschen“ ist auch einer seiner Erfolgstitel. Ein Vatikan-Berater, der auch als Kabarettist unterwegs ist; der über Gott und die Welt schreibt, über Gesundheit und Krankheit, über Lebenslust und Lebensleid, so dass es jeder lesen und verstehen kann – und dabei mehr lernt als aus dicken Wälzern. Am 19.November 2019 ist Manfred Lütz Gast von Moderator Joachim Rogosch beim Talk im Bock.
  • 05.11.2019 Online-Ergebnisse zur Diskussion gestellt

    Online-Ergebnisse zur Diskussion gestellt
    [Wangen im Allgäu] NextGenERBA geht in eine neue Runde. Bei drei so genannten Fokusrundgängen sind jetzt die Ergebnisse der Online-Befragung abgeglichen worden. Im Blick waren Nutzungsmöglichkeiten für das Pförtnergebäude und die künftige Festwiese.
  • 04.11.2019 Große Freude über Berlin- und Ballonfahrt

    Große Freude über Berlin- und Ballonfahrt
    [Wangen im Allgäu] Attraktive Preis gab es bei der Perspektive Erlebnis Wirtschaft Ende September zu gewinnen. Strahlende Gesichter waren jetzt bei der Gewinnübergabe im Wangener Rathaus zusehen. Waltraud Baumann (Zweite von links) wird als Gewinnerin des Formula E „Erlebnis Packages“ im Juni 2020 mit ihrem Mann nach Berlin fahren.
  • 04.11.2019 Mystische Fackelwanderung im Moor

    Mystische Fackelwanderung im Moor
    [Bad Wurzach] Am Abend des 2. Advents (Sonntag, 8. Dezember) um 16 Uhr laden Naturschutzzentrum und Bad Wurzach Info zu einer schaurig-schönen Fackelwanderung durch das Wurzacher Ried ein. Auf dem Weg zum Torfmuseum stellt Moorführer Thomas Hoppe das winterliche Ried und seine Lebensräume vor.
  • 01.11.2019 Saloniker setzen Tanzkaffee fort

    Saloniker setzen Tanzkaffee fort
    [Wangen] Die Saloniker spielen am Donnerstag, 7. November 2019, um 15 Uhr im Gemeindehaus St.Ulrich in Wangen zum Tanzkaffee. Ihr Musikprogramm enthält Wiener Melodien, Schlager der Goldenen Zwanziger und Lateinamerikanische Stücke in den Tanzrhythmen Standard und Latein.
  • 28.10.2019 Anmeldung für die Wangener Welten 2020 hat begonnen

    Anmeldung für die Wangener Welten 2020 hat begonnen
    [Wangen] Gefühlt ganz Wangen trifft sich von Freitag, 1. Mai bis Sonntag, 3. Mai 2020, bei der siebten Auflage der Wangener Welten rund um die Argeninsel.
  • 27.10.2019 Adonia-Musical: Isaak – so sehr geliebt

    Adonia-Musical: Isaak – so sehr geliebt
    [Bad Wurzach] 40 Projektchöre bringen das neue Musical deutschlandweit 160 Mal auf die Bühne. In Bad Wurzach singen und spielen 70 junge Menschen aus Oberschwaben vereint als Adonia-Projektchor und Band. Sie sind am Do. 31. Oktober um 19.30 Uhr im Kurhaus am Kurpark zu erleben. Veranstalter ist die Freie Christengemeinde und die Jugendorganisation Adonia e.V.
  • 26.10.2019 Kirchenkonzert der Brass Band Oberschwaben-Allgäu in Bad Wurzach

    Kirchenkonzert der Brass Band Oberschwaben-Allgäu in Bad Wurzach
    [Bad Wurzach] Mit frischem Schwung und unter neuer Leitung beginnt die Brass Band Oberschwaben-Allgäu ihr diesjähriges Herbstprogramm. Seit diesem Sommer wird das Ensemble vom Schweizer Dirigenten Andreas Koller geleitet.
  • 24.10.2019 Hammel Jazzband feat. Walser Sisters im Kurhaus Bad Wurzach

    Hammel Jazzband feat. Walser Sisters im Kurhaus Bad Wurzach
    [Bad Wurzach] Am Samstag, 2. November 2019 ist die Hammel Jazzband zusammen mit den Walser Sisters in Bad Wurzach zu Gast. Die harmonische und rhythmische Basis bildet die Hammel Jazzband mit Piano, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon/Flöte.
  • 09.09.2018 Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit

    Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit
    [Leutkirch] In den Ortschaften Niederhofen und Ottmannshofen stehen Grüngutcontainer für den Gartenabfall im Herbst 2018 wie folgt bereit:
  • 09.09.2018 Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser

    Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser
    [Bad Wurzach] „Faszination des Alltäglichen – Eine Annäherung“ lautet der Titel der Fotoausstellung von Ulrich Gresser, die mit einer Vernissage am Freitag, 14. September, um 19 Uhr, in der Galerie im Amtshaus in Bad Wurzach eröffnet wird.
  • 09.09.2018 Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme

    Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme
    [Bad Wurzach] Am Montag, den 10. September 2018, um 19.30 Uhr lädt das Naturschutzzentrum zu einem Vortrag mit anschließendem Film über das Wurzacher Ried ein. In dem einführenden Vortrag stellt Franz Renner, Mitarbeiter des Naturschutzzentrums für Umweltbildung, das Wurzacher Ried, eines der größten Moorgebiete und zugleich eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg, vor.
  • 06.09.2018 eCard jetzt auch im Städteschnellbus nach Konstanz

    eCard jetzt auch im Städteschnellbus nach Konstanz
    [Ravensburg] Auch auf den beiden Städteschnellbus-Linien 7394 (Ravensburg – Konstanz) und 7373 (Friedrichshafen – Konstanz) kann nun vollumfänglich die eCard genutzt werden. Die Einbindung der eCard in den Haustarif der DB ZugBus GmbH (RAB) gilt ab sofort. Inhaber einer eCard kommen damit nun bis zur Endhaltestelle in Konstanz in den Genuss der einfachen, papier- und bargeldlosen sowie rabattierten eCard-Nutzung.
  • 05.09.2018 Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

    Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
    [Leutkirch] Zehn neue Auszubildende starteten am 3. September ihre Ausbildung bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO). Bereits am vergangenen Donnerstag haben Vorstandssprecher Stefan Scheffold und Ausbildungsleiterin Anja Fürst die neuen Azubis mit ihren Eltern in die Bank zu einem ersten Kennenlernen eingeladen.
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen