Theater im März in Lindenberg - Social Media und die Kunst

26.02.2018

[Lindenberg] Der März ist ein Theatermonat in Lindenberg. Mit gleich zwei Stücken ist das Landestheater Schwaben zu Gast. Am 7. März zeigen wir mit "4 Min., 12 Sek." ein erschreckend komisches Drama über das digitale Zeitalter und damit hochaktuellen Stoff.  

Der Frage, was Kunst ist, geht das Stück „NippleJesus“ am 23. März auf den Grund. Und damit man über dieses Thema auch im Anschluss noch gut diskutieren kann, findet der Theaterabend inmitten von Kunst statt. Wir zeigen den Monolog in der aktuellen Ausstellung „Alle Räder stehen still…“ in der Kulturfabrik.

Karten und Info:
Kulturfabrik Lindenberg, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg
08381 – 9284310, kltrfbrklndnbrgd, www.lindenberg.de


Text: Kulturfabrik Lindenberg
Bild: Landestheater Schwaben/Karl Forster

von links nach rehts: Anke Fonferek, Jens Schnarre
von links nach rehts: Anke Fonferek, Jens Schnarre
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Junge, internationale Solisten zu Gast in Lindenberg - Klassische Soirée auf dem Kulturboden

    Junge, internationale Solisten zu Gast in Lindenberg - Klassische Soirée auf dem Kulturboden
    [Lindenberg] Streicherkammermusik auf hohem Niveau mit jungen Interpretinnen und Interpreten erwartet die Besucher beim Gastspiel der 15. Sommerakademie Leutkirch am Donners-tag, 9. August, um 19.30 Uhr auf dem Kulturboden des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg. Hochtalentierte Teilnehmer der Leutkircher Meisterkurse spielen an diesem Abend solistisch und mit Klavierbegleitung Streicherkammermusik aus verschiedenen Epochen.
  • Loving Vincent - Ein Film auf Leinwand für die Leinwand

    Loving Vincent - Ein Film auf Leinwand für die Leinwand
    [Lindenberg] Am Donnerstag, 19.7.2018 zeigt der Kinoclub „Filmriss“ im Neue Krone Kino Lindenberg um 20 Uhr einen ganz besonderen Film – einen, den man unbedingt auf der großen Leinwand sehen muss: Loving Vincent.
  • Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen am Ratzenberg bei Lindenberg

    Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen am Ratzenberg bei Lindenberg
    [Lindau] Bereits mehrfach haben Mitarbeiter des Landratsamts, des Staatlichen Bauamts sowie Vertreter der Polizei am Ratzenberg auf der Höhe des Hofguts Ratzenberg (zwischen Lindenberg und Mellatz) die Verkehrsverhältnisse geprüft.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen