f+p erhält Auszeichnung als Itrim Center des Jahres 2017

15.03.2018

[Kempten] Robert Pfund und Eleonore Ernst von f+p haben in Stuttgart im Haus der Wirtschaft die Auszeichnung „Itrim Center des Jahres 2017“ entgegengenommen.

Verliehen wurde der Preis von Itrim Deutschland Geschäftsführer Denniz Gustafsson. „Es ist für unser gesamtes Itrim-Team eine tolle Bestätigung unserer Arbeit, darüber freuen wir uns sehr“, sagt Itrim-Coach Eleonore Ernst.

Unter den 25 Itrim-Einrichtungen in Deutschland war das f+p Team für 4 Auszeichnungen nominiert: „Meiste Mitglieder“, „Bester Health-Coach/Itrim-Coach“, „Meist verkaufte Produkte“ und „Biggest Award“.

„Die Jury zeigte sich von unserem stimmigen Gesamtkonzept überzeugt und verlieh uns deshalb den umfassendsten Award, so dass wir uns nun über den Titel „Itrim Center des Jahres 2017“ freuen dürfen“, sagt Eleonore Ernst.

Itrim bei f+p

Itrim ist ein internationales, ursprünglich aus Schweden stammendes, Gesundheitsprogramm für nachhaltige Gewichtsreduktion. Studien führender Adipositas-Forscher des Karolinska-Instituts in Stockholm belegen die nachhaltige Wirksamkeit des Itrim-Programms. f+p ist seit rund zwei Jahren Itrim-Partner. Die Itrim- Gesundheitscoaches helfen den Programmteilnehmern mit individueller Unterstützung, regelmäßig Bewegung, Training und gesunde Ernährung in ihren Alltag zu integrieren. 

f+p wurde im Jahr 1995 von den Inhabern Ralf Fetzer und Robert Pfund gegründet. Heute ist f+p das größte und modernste Haus für gesunde Bewegung im Allgäu und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter an den Standorten Kempten, Bad Grönenbach, Memmingen und Immenstadt.
Die Philosophie der beiden Gründer „gesund bewegen“ zeigt: In allen Bereichen bei f+p geht es darum, die Gesundheit proaktiv zu erhalten oder sie in Verbindung mit der richtigen Bewegung wieder zu steigern, sei es im Fitness Park, in der Ambulanten Rehabilitation, in der Physio- und Ergotherapie, bei der Analyse, der Ernährungsberatung sowie im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).
Bei f+p arbeiten viele Bewegungs- und Gesundheitsexperten unter einem Dach mit dem gemeinsamen Ziel: Die Patienten und Kunden durch Bewegung fit, gesund bzw. noch gesünder zu machen.

Text und Bild: Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH

Das stolze Itrim Team bei f+p mit der Auszeichnung: Tolga Altan, Anja Durst, Robert Pfund und Susanne Ernst (v.l.n.r.) | Foto: Melanie Herz
Das stolze Itrim Team bei f+p mit der Auszeichnung: Tolga Altan, Anja Durst, Robert Pfund und Susanne Ernst (v.l.n.r.) | Foto: Melanie Herz
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kinderlachen im Klinikgarten

    Kinderlachen im Klinikgarten
    [Memmingen] Bei sommerlichen Temperaturen feierten am vergangenen Samstag (14. Juli) im geschmückten Patientengarten des Klinikum Memmingen Besucherfamilien und Klinikmitarbeiter gemeinsam das traditionelle Sommerfest der Memminger Kinderklinik.
  • Oberbürgermeister Manfred Schilder überreichte Dieter Betke die Bundesverdienstmedaille

    Oberbürgermeister Manfred Schilder überreichte Dieter Betke die Bundesverdienstmedaille
    [Memmingen] Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Dieter Betke in der Memminger Behinderten-Kontaktgruppe. Für diesen langjährigen Einsatz hat ihm der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier die Bundesverdienstmedaille verliehen, die jetzt von Oberbürgermeister Manfred Schilder überreicht wurde. „Sie sind ein äußerst hilfsbereiter Mensch, der hilft, wo er kann“, lobte ihn das Stadtoberhaupt beim Empfang im Rathaus.
  • Schülerinnen und Schüler engagieren sich ehrenamtlich

    Schülerinnen und Schüler engagieren sich ehrenamtlich
    [Memmingen] Über 50 Schülerinnen und Schülern überreichte Bürgermeisterin Margareta Böckh Zertifikate für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Die Jugendlichen haben sich beim „Projekt Zukunft“ der Freiwilligenagentur Schaffenslust engagiert und wurden hierfür im Rathaus ausgezeichnet.
Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen