Zwei Dienstjubiläen gefeiert

26.08.2018

[Bad Wörishofen] Ulrike Karpstein (2. von links) und Karin Bendlin (3. von links) feierten das 20-jährige und 25-jährige Dienstjubiläum als Stadtführerinnen in Bad Wörishofen.

Für ihren langjährigen Einsatz und ihr besonderes Engagement dankten ihnen stellvertretende Kurdirektorin Cathrin Herd (rechts) und die Leiterin der Gäste-Information, Anne-Rose Baumhämmel (links), mit einem sommerlichen Blumenstrauß. Mit Begeisterung und Leidenschaft führen die beiden Damen bei ihren Stadtführungen die Gäste durch die Kneippstadt und berichten über die Lebensgeschichte Pfarrer Sebastian Kneipps, historische Ereignisse und erzählen unterhaltsame Anekdoten. Als Botschafter der Stadt Bad Wörishofen tragen sie die Kneipp-Philosophie weiter und haben inzwischen ein beachtliches Repertoire mit mehr als 14 verschiedenen Führungen. 


Text und Bild: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

Ulrike Karpstein (2. von links) und Karin Bendlin (3. von links) feierten das 20-jährige und 25-jährige Dienstjubiläum als Stadtführerinnen in Bad Wörishofen.
Ulrike Karpstein (2. von links) und Karin Bendlin (3. von links) feierten das 20-jährige und 25-jährige Dienstjubiläum als Stadtführerinnen in Bad Wörishofen.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Eine Bonuskarte für Bad Wörishofen

    Eine Bonuskarte für Bad Wörishofen
    [Bad Wörishofen] Bürger und Tagesgäste in der Kneippstadt kommen ab sofort in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen, wie sie von Urlaubs- und Kurgästen geschätzt werden.
  • 120 Jahre Kneippdenkmal in Stephansried

    120 Jahre Kneippdenkmal in Stephansried
    [Bad Wörishofen] Aufgrund der Witterung wurde die Veranstaltung abgesagt!!!
  • Verleihung Service Qualität Deutschland

    Verleihung Service Qualität Deutschland
    [Bad Wörishofen] 70 Betriebe aus ganz Bayern erhalten die Zertifikate für die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagementsystems „ServiceQualität Deutschland“, wobei 27 von ihnen die Auszeichnung vor wenigen Tagen im Ludwig-Erhard-Festsaal des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie in München persönlich ausgehändigt bekamen - unter ihnen der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen