Vandalismus im Wurzacher Ried

06.08.2018

[Bad Wurzach] Kaum zwei Wochen standen an manchen Stellen im Wurzacher Ried bunte Schilder, die die Moor-Erlebnistour des Naturschutzzentrums markieren. 

Eine Tour für  Familien mit wissbegierigen Kindern, die mit dem neuen roten Moor-Erlebnisrucksack selbst zu Forschern und Entdeckern im Ried werden können.  Pünktlich zu den Sommerferien hatte das Naturschutzzentrum das Angebot fertig gestellt.

Nun wurde vergangenes Wochenende ein Schild komplett mit Pfosten entfernt und an einer zweiten Stelle wurde das Schild vom Pfosten gerissen.

Das Naturschutzzentrum bittet um Rückgabe der Schilder, gerne anonym in den Briefkasten zur Erlebnisausstellung Moor Extrem. Das Naturschutzzentrum hat mittlerweile Anzeige wegen Diebstahls und Vandalismus erstattet. 

Weitere Infos unter www.wurzacher-ried.de


Text und Bild: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Vandalismus im Wurzacher Ried – Beschilderung der neuen Moor-Erlebnistour für Familien wurden beschädigt und gestohlen  
Vandalismus im Wurzacher Ried – Beschilderung der neuen Moor-Erlebnistour für Familien wurden beschädigt und gestohlen
Vandalismus im Wurzacher Ried – Beschilderung der neuen Moor-Erlebnistour für Familien wurden beschädigt und gestohlen  
Vandalismus im Wurzacher Ried – Beschilderung der neuen Moor-Erlebnistour für Familien wurden beschädigt und gestohlen
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen