Toben erlaubt: AOK-Aktionstag für Kinder

15.02.2018

[Kempten] Davon träumt jedes Kind: Toben erwünscht! Dieses Motto gilt am Sonntag, 22. April, in der Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums in Kempten (Wiesstraße 30) von 11 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr. Gefördert von der AOK Kempten-Oberallgäu veranstaltet der TV Kempten erneut einen großen Kinderaktionstag. 

„Wir bauen mit Sportgeräten einen Bewegungs- und Spieleparcours für Buben und Mädchen im Alter von vier bis zehn Jahren“, erläutert Franz Neuert vom TV Kempten. Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren – die Liste der möglichen Aktivitäten ist lang.

Eine besondere Attraktion wird sicherlich die Airtrack-Bahn. Das ist eine mit Luft gefüllte Bahn, die an eine überdimensionale Luftmatratze erinnert und auf der man springen kann. „Wir möchten Kinder auf spielerische Weise für Sport begeistern“, sagen die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert, die das Gesundheits-Programm „Sporteln, Spielen, Toben“ (SpoSpiTo) ins Leben gerufen haben. „SpoSpiTo gelingt es mit den Kinderaktionstagen ausgezeichnet, den Kinder den Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Hätte es so etwas in meiner Kindergarten- bzw. Grundschulzeit schon gegeben, dann wäre ich mit meinen Freunden auch dort hingegangen.“ so Johannes Rydzek, Weltmeister in der nordischen Kombination und Projektpate des Kinderaktionstages. Sie erwarten mindestens 400 junge Gäste, die sich nach Herzenslust an den zahlreichen Stationen austoben.

Mitglied im TV Kempten müssen die Kinder dafür nicht sein, Sportkleidung und Sportschuhe sollten sie selbst mitbringen. Nach der Teilnahme erhält jedes Kind eine Urkunde. Diese stellt zugleich einen Gutschein für zwei Stunden in der Badewelt im CamboMare dar, gültig bis einschließlich 29. April. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, haben angemeldete Kinder Vorrang. Registrierung im Internet unter www.spospito.de.


Text und Bild: SpoSpiTo

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Großer JobCard & ÖPNV Infotag am 1. Mai in Wildpoldsried

    Großer JobCard & ÖPNV Infotag am 1. Mai in Wildpoldsried
    [Kempten] Günstiger Bus fahren im Job und in der Freizeit? Die mona JobCard macht ́s möglich. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Auszubildende fahren mit dem JobCard-Modell dank der Zuzahlungen der Stadt Kempten, des Landkreises Oberallgäu, der beteiligten Busunternehmen und ihrer Arbeitgeber vergünstigt mit dem Bus.
  • Neue Webpräsenz kempten.de geht online

    Neue Webpräsenz kempten.de geht online
    [Kempten] Für die Stadt Kempten und Kempten Tourismus brach Ende Februar eine neue Ära an: Die komplett überarbeiteten Internetauftritte von www.kempten.de und www.kempten-tourismus.de gingen online.
  • Der Bachtelweiher Garten öffnet wieder am 24. März

    Der Bachtelweiher Garten öffnet wieder am 24. März
    [Kempten] Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten und Pächterwechsel öffnet der neue Bachtelweiher Garten am Samstag, 24. März 2018, wieder seine Türen für die Gäste.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen