Ramona Bruder und Dominik Wacker gewinnen Hauptpreis

18.10.2017

[Isny] Im August freuten sich Ramona Bruder und Dominik Wacker, Kunden der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO), über einen Hauptpreis beim VR-GewinnSparen der Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Gewonnen haben die beiden ein Auto – entschieden haben sie sich aber für den Geldbetrag in Höhe von 41.545 Euro. Beim VR-GewinnSparen können die Gewinner zwischen dem Auto und dem entsprechenden monetären Wert wählen.

Das Prinzip des VR-GewinnSparens ist simpel: Jeder Kunde einer Volks- und Raiffeisenbank in Baden-Württemberg kann Lose kaufen und somit Gewinnsparer werden. Ein Los kostet jeden Monat 10 Euro. Davon gehen 7,50 Euro auf das eigene Sparbuch, die restlichen 2,50 Euro sind der Spieleinsatz. Jedes Los nimmt monatlich an der Verlosung zahlreicher Geld- und Sachpreise teil. Diese Auslosungen finden stets unter notarieller Aufsicht beim Vorstand des Gewinnsparvereins in Stuttgart statt.

Insgesamt haben die Mitglieder und Kunden der VBAO im Jahr 2017 bereits Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 715.530 Euro gewonnen. Darunter waren vier Autos, fünf E-Bikes, sechs WEBER-Grills, ein Geldgewinn in Höhe von 25.000 Euro, viermal 2.500 Euro und zwölfmal 1.000 Euro.


Text und Bild: Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

Ramona Bruder und Dominik Wacker gewinnen Hauptpreis
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit

    Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit
    [Leutkirch] In den Ortschaften Niederhofen und Ottmannshofen stehen Grüngutcontainer für den Gartenabfall im Herbst 2018 wie folgt bereit:
  • Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser

    Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser
    [Bad Wurzach] „Faszination des Alltäglichen – Eine Annäherung“ lautet der Titel der Fotoausstellung von Ulrich Gresser, die mit einer Vernissage am Freitag, 14. September, um 19 Uhr, in der Galerie im Amtshaus in Bad Wurzach eröffnet wird.
  • Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme

    Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme
    [Bad Wurzach] Am Montag, den 10. September 2018, um 19.30 Uhr lädt das Naturschutzzentrum zu einem Vortrag mit anschließendem Film über das Wurzacher Ried ein. In dem einführenden Vortrag stellt Franz Renner, Mitarbeiter des Naturschutzzentrums für Umweltbildung, das Wurzacher Ried, eines der größten Moorgebiete und zugleich eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg, vor.

Veranstaltungen

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen