Positiver Trend im bodo

03.09.2017

[Ravensburg] Mit rund 35 Mio. beförderten Fahrgästen erreicht der Verkehrsverbund eine Belebung im Bereich der Fahrgastzahlen. Neuer Service: Verbundergebnisse, Kennzahlen & Fakten erhalten Fahrgäste und Interessierte ab sofort im praktischen Flyerformat.

Im Verbundjahr 2016 konnte mit 35 Mio beförderten Fahrgästen wieder ein leichter Anstieg von 1,2 % bei den Fahrgastzahlen erreicht werden. Und auch die Fahrgeldeinnahmen entwickelten sich mit 35,67 Mio Euro (+ 3,4 %) positiv. Geschäftsführer Jürgen Löffler führt diese guten Verbundergebnisse auf eine stabile wirtschaftliche Lage, die demografische Entwicklung und die zunehmende Attraktivität der Region als Tourismusdestination zurück. „Diesen Erfolg wollen wir kontinuierlich fortführen. Dafür arbeiten wir an zukunftsweisenden Projekten, um den ÖPNV in unserer Region Bodensee-Oberschwaben noch attraktiver zu machen“, so Jürgen Löffler.

Die Fahrgastzahlen im Berufsverkehr verzeichnen eine kräftige Zunahme um 5,9 % bei einem Einnahmezuwachs von 8,0 %. Dies entspricht zusätzlichen 600 Pendlern, die sich für die Nutzung von Bus und Bahn entschieden haben. Positiv fällt im Jahr 2016 ins Gewicht, dass sich im Bereich des Schülerverkehrs der demografisch bedingte Rückgang gegenüber dem Vorjahr mit – 0,6 % an Schülerbeförderungen etwas abschwächt, die Einnahmen in diesem Bereich steigen um + 1,2 %. Bei den gelegentlichen ÖPNV-Nutzern geht der Trend im Berichtsjahr wieder leicht nach oben mit einem Plus von 1,2 % bei den Fahrgastzahlen sowie 2,9 % bei den Einnahmen. 

Im Verbundjahr 2016 wurde die Partnerkarte zum AboMobil63 eingeführt sowie die Altersgrenze für das JuniorTicket - die Freizeitkarte für junge Leute - auf 20 Jahre angehoben. Außerdem ermöglicht eine Kooperation zwischen bodo und dem Neckar-Alb-Donau Verkehrsverbund (naldo) seit März 2016, dass der naldo-Tarif bis und ab Überlingen gilt. Im Verbundjahr 2016 arbeitete bodo intensiv an den Zukunftsprojekten Tarifkooperation Oberschwaben, Verbunderweiterung Lindau, Elektronisches Fahrgeldmanagement, ECHT BODENSEE CARD und E-Mobilität. 

NEU: Verbundbericht im Flyerformat
Neu, kurz & kompakt gibt es die wichtigsten Zahlen & Fakten im handlichen Flyerformat „Report 2016“. Kostenlos und in Kürze erhältlich in den Mobilitätszentralen sowie bei den Verkehrsunternehmen im bodo.

Lagebericht bodo zum Download >>>.


Text und Bild: Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit

    Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit
    [Leutkirch] In den Ortschaften Niederhofen und Ottmannshofen stehen Grüngutcontainer für den Gartenabfall im Herbst 2018 wie folgt bereit:
  • Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser

    Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser
    [Bad Wurzach] „Faszination des Alltäglichen – Eine Annäherung“ lautet der Titel der Fotoausstellung von Ulrich Gresser, die mit einer Vernissage am Freitag, 14. September, um 19 Uhr, in der Galerie im Amtshaus in Bad Wurzach eröffnet wird.
  • Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme

    Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme
    [Bad Wurzach] Am Montag, den 10. September 2018, um 19.30 Uhr lädt das Naturschutzzentrum zu einem Vortrag mit anschließendem Film über das Wurzacher Ried ein. In dem einführenden Vortrag stellt Franz Renner, Mitarbeiter des Naturschutzzentrums für Umweltbildung, das Wurzacher Ried, eines der größten Moorgebiete und zugleich eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg, vor.

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen