Marcus da Gloria Martins am 23. April 2018 im Leutkircher Bocksaal

18.04.2018

[Leutkirch] Marcus da Gloria Martins war noch nicht lange als Sprecher der Münchner der Polizei im Amt, da erlangte er durch eine grausame Tat über Nacht deutschlandweit Berühmtheit.

Am 22. Juli 2016 schießt ein 18-Jähriger mitten in München am Olympia-Einkaufszentrum um sich und tötet neun Menschen. Während und nach der Tat versuchen da Gloria Martins und sein Team die Panik in der Stadt zu beruhigen, Spekulationen auszuräumen und auf allen Kanälen zu informieren. Wie hat der Polizeisprecher die Ausnahmesituation von damals erlebt? Was macht gute Krisenkommunikation aus? Und sind moderne digitale Polizeiarbeit und Verbrechersuche im Internet heute Fluch oder Segen? Über das und vieles mehr wird er bei Talk im Bock am Montag, den 23. April sprechen. Moderation: Jasmin Off, Musik: Just Friends; Eintritt frei; Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. www.talkimbock.de


Text und Bild: Talk im Bock

Polizeisprecher von München: Marcus da Gloria Martins am 23. April 2018 im Leutkircher Bocksaal
Polizeisprecher von München: Marcus da Gloria Martins am 23. April 2018 im Leutkircher Bocksaal
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit

    Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit
    [Leutkirch] In den Ortschaften Niederhofen und Ottmannshofen stehen Grüngutcontainer für den Gartenabfall im Herbst 2018 wie folgt bereit:
  • eCard jetzt auch im Städteschnellbus nach Konstanz

    eCard jetzt auch im Städteschnellbus nach Konstanz
    [Ravensburg] Auch auf den beiden Städteschnellbus-Linien 7394 (Ravensburg – Konstanz) und 7373 (Friedrichshafen – Konstanz) kann nun vollumfänglich die eCard genutzt werden. Die Einbindung der eCard in den Haustarif der DB ZugBus GmbH (RAB) gilt ab sofort. Inhaber einer eCard kommen damit nun bis zur Endhaltestelle in Konstanz in den Genuss der einfachen, papier- und bargeldlosen sowie rabattierten eCard-Nutzung.
  • Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

    Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
    [Leutkirch] Zehn neue Auszubildende starteten am 3. September ihre Ausbildung bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO). Bereits am vergangenen Donnerstag haben Vorstandssprecher Stefan Scheffold und Ausbildungsleiterin Anja Fürst die neuen Azubis mit ihren Eltern in die Bank zu einem ersten Kennenlernen eingeladen.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen