Polizei informiert auf Wochenmarkt

29.07.2018

[Isny] „Schütze dein Bestes“ – lautet eine von mehreren polizeilichen Bot-schaften, die sich an die Besucher des Wochenmarkts am 9. August, in Isny im Allgäu richten.

Präventionsbeamte des Polizeipräsidiums Konstanz am Standort Ravensburg stehen Interessierten für Fragen zu verkehrspräventiven Themen wie zum Beispiel das Tragen des Fahrradhelms, verkehrssicheres Fahrrad und E-Bike/Pedelec zur Verfügung.

Dass dieses Informationsangebot während der Schulferien, in denen schulische Veranstaltungen ruhen, kein Selbstzweck ist, zeigen die täglichen Meldungen über Verkehrsunfälle, an denen Rad- oder Pedelec-Fahrer beteiligt sind, verletzt werden oder gar ums Leben kommen. Doch auch der Diebstahlschutz von Fahrrädern, Tipps und Ratschläge zur Verhinderung von Einbrüchen sowie Informationen zu gängigen Betrugsmaschen wie „Enkeltrick“ oder „Falscher Polizeibeamter“, denen meist ältere Menschen zum Opfer fallen, werden Gegenstand des Präventionsangebotes sein.

Besuchen Sie uns deshalb am Informationsstand der Polizei.

Weitere Nachrichten aus Isny und den Ortschaften finden Sie hier >>>.


Text: Stadtverwaltung Isny im Allgäu
Bild: Pixabay

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Gemeinderatssitzung am 10. September 2018

    Gemeinderatssitzung am 10. September 2018
    [Isny] Tagesordnung zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Montag, 10. September 2018, ca. 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.
  • Hans-Guldin-Straße zum Spitalhofweg gesperrt

    Hans-Guldin-Straße zum Spitalhofweg gesperrt
    [Isny] Die Grundschule und die Förderschule sind während der Bauarbeiten im Schulzentrum für etwa vier Jahre in Siloah untergebracht.
  • Zipfel-Glück

    Zipfel-Glück
    [Isny] Das Allgäu liegt in Baden-Württemberg – jedenfalls zum Teil. Die ehemals freie Reichsstadt Isny ist wie eine Insel von Bayern umringt. Auf den Spuren einer ulkigen Geschichte, aus der ein ganz eigenes Lebensgefühl entstand.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen