Pilgerauftakt auf dem Martinusweg am 24. März 2018

08.03.2018

[Kaufbeuren] Die Martinusgemeinschaft als Initiatorin des Martinusweges startet am Samstag, 24. März 2018 in die neue Pilgersaison. Alle Mitgliedsgemeinden entlang des Martinusweges sind aufgerufen, eine Pilgerwanderung anzubieten. Die beiden Martinsgemeinden in Kaufbeuren und Marktoberdorf sowie die dortigen Tourist Informationen beteiligen sich an dem gemeinsamen Pilgertag.

Zwei Pilgergruppen gehen am 24. März 2018 die 28 Kilometer lange Etappe von Kaufbeuren nach Marktoberdorf. Um 8 Uhr starten beide Gruppen in Kaufbeuren und Marktoberdorf an der jeweiligen St. Martinkirche mit einem Pilgersegen. Sie wandern in vier Stunden auf 14 Kilometer zur Bergmangalpe oberhalb von Apfeltrang. Auf dem Weg berichten Pilgerbegleiter über St. Martin als europäischen Heiligen, das Netz der Martinuswege sowie über die Bergkette der Allgäuer Alpen. 

Gegen 12:00 Uhr ist die Ankunft auf der Bergmangalpe geplant. Anschließend halten die geistlichen Vertreter der Gemeinden St. Martin Kaufbeuren und Marktoberdorf dort eine kurze Andacht. Ab 14:30 Uhr bestehen mehrere Möglichkeiten der Heimkehr: Entweder mit bereitgestellten Bussen zum jeweiligen Ausgangspunkt oder weiterwandern bis Kaufbeuren und Marktoberdorf.

Anmeldungen sind bis zum Freitag, 23. März 2018, 12:00 Uhr in der Kaufbeurer und Marktoberdorfer Tourist Information möglich. Die Teilnahmegebühren betragen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr 20,00 Euro und für jüngere Teilnehmer ab dem 12. Lebensjahr 10,00 Euro. Es gibt keine weiteren Ermäßigungen.

Das detaillierte Programm und organisatorische Hinweise sind im Internet unter www.kaufbeuren-tourismus.de/pilgerauftakt zu lesen.


Text und Bild: Kaufbeuren-Tourismus

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab April wieder Nachtwächterführungen durch das abendliche Kaufbeuren

    Ab April wieder Nachtwächterführungen durch das abendliche Kaufbeuren
    [Kaufbeuren] Mit Anfang April startet die neue Nachtwächtersaison. Bis zum Sommer bietet Kaufbeuren Marketing zwölf stimmungsvolle Nachtwächterführungen durch die abendliche Kaufbeurer Altstadt an. So läuft der Nachtwächter am 4., 16. und 25. April. Die weiteren Termine stehen im Internet auf www.kf-ts.de/nachtwaechter
  • Feuerwehrführung durch Kaufbeuren

    Feuerwehrführung durch Kaufbeuren
    [Kaufbeuren] Am Samstag, 7. April 2018 führt Anton Heider bei der Stadtführung „Feuer und Flamme“ auf einem Altstadtrundgang durch die Kaufbeurer Feuerwehrgeschichte.
  • Crescentia-Führung zum Todestag

    Crescentia-Führung zum Todestag
    [Kaufbeuren] Am Donnerstag, 5. April 2018 jährt sich der Todestag der hl. Crescentia zum 274. Mal. Aus diesem Anlass bietet Kaufbeuren Marketing die Führung „Crescentia von Kaufbeuren“ an. Die Besucher begeben sich auf die Spuren von Crescentia und erfahren bei einem Rundgang durch die historische Altstadt viel über das Leben und Wirken der Klosterfrau.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen