Neujahrskonzert mit dem Westallgäuer Kammerorchester

09.01.2018

[Lindenberg] Für viele Musikfreunde ist das Neujahrskonzert mit dem Westallgäuer Kammerorchester schon zu einem festen Termin im Jahreskalender geworden. Das Orchester, das seit knapp 20 Jahren professionelle Musiker und begeisterte Amateure jeden Alters auf ho-hem Niveau vereint, spielt seit 2015 unter der Leitung von Marcus Hartmann. 

Am 13. Januar 2018 steht in diesem Jahr das festliche Konzert auf dem Programm. Um 18 Uhr gibt es einen Sektempfang mit Neujahrsansprache des Bürgermeisters im Foyer (nicht nur für Konzertbesucher). Konzertbeginn ist dann um 19 Uhr

In diesem Jahr gibt es ein Gipfeltreffen von Kontrabass und Violine. Die Solisten Simon Hartmann (Kontrabass) und Lutz Barberger (Violine) interpretieren das Grand Duo Concertant des Komponisten Giovanni Bottesini, der als „Paganini des Kontrabasses“ bekannt ist. Ursprünglich hat er das Stück sogar für zwei Bässe geschrieben. Das Solokonzert wird eingeleitet von einer farbenreichen Bearbeitung niederländischer Barock-Tanzsätze von Julius Röntgen, einem Musiker der Hochromantik. Zum Abschluss erklingt eine Sinfonie von Franz Danzi, eines Komponisten zwischen Klassik und Romantik, der heute vor allem wegen seiner exzellenten Orchesterwerke geschätzt wird.

Zum Abschluss des Abends gibt es immer eine jahreswechseltypische musikalische Überraschung.

Veranstaltungsort:
Löwensaal Lindenberg, Löwenstr. 3, 88161 Lindenberg

Vorverkauf und Information:
Kulturfabrik Lindenberg, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg, 08381 – 9284310,
kltrfbrklndnbrgd

Text und BIld: Kulturfabrik Lindenberg

Neujahrskonzert mit dem Westallgäuer Kammerorchester
Neujahrskonzert mit dem Westallgäuer Kammerorchester
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Berlinale-Gewinner bei Filmriss „Körper und Seele“

    Berlinale-Gewinner bei Filmriss „Körper und Seele“
    [Lindenberg] Am Donnerstag, 21.6.2018 zeigt der Kinoclub „Filmriss“ im Neue Krone Kino Lindenberg um 20 Uhr den Berlinale-Gewinner 2017: Körper und Seele. Er erzählt die außerge-wöhnliche Liebesgeschichte zweier verletzter Seelen in einer kunstvollen Bildsprache und mit einem feinsinnig-lakonischen Humor. Die beiden Hauptdarsteller beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich intensiven Spiel. „Körper und Seele“ ist ein magisches Arthouse-Highlight und avancierte zum Publikumsliebling der Berlinale.
  • Open-Air im Stadtpark 8. Parknacht-Festival

    Open-Air im Stadtpark 8. Parknacht-Festival
    [Lindenberg] Das Parknachtfestival geht in die achte Runde. Zusammen mit dem Jugendhaus Lindenberg organisiert das Kulturamt wieder ein Open-Air im Stadtpark. Am 9. Juni wird Lindenberg von 16 Uhr bis 24 Uhr wieder in Live-Musik getaucht: bekannte Musiker, hervorragende Combos und lokale Größen lassen es dann auf der großen Bühne krachen.
  • Kirchenkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster in der Stadtpfarrkirche

    Kirchenkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster in der Stadtpfarrkirche
    [Lindenberg] Vom 14. Mai bis 17. Mai findet die Woche der Militärmusik statt, die unter dem Dach der Euregio-Festivals läuft. Das Motto lautet: 3 Orchester – 4 Tage – 8 Ort – 9 Veranstaltungen.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

DKMS - Spender werden

Veranstaltungen

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen