Kinder malen für Alpsee-Grünten Memo Spiel

01.01.2018

[Alpsee-Grünten] Unter der Leitung von der Lehrerin Frau Gottschalk hat die 6. Klasse der Mittelschule Immenstadt wunderschöne Bilder zum Thema „Freizeitangebote in der Region Alpsee-Grünten“ gemalt. Heute wurden die fünf besten Bilder ausgezeichnet.

Die Alpsee-Grünten Tourismus GmbH hatte alle 23 eingereichten Bilder beim letzten OATS Gastgebertag ausgestellt und die Besucher darum gebeten abzustimmen. Die fünf Gewinner-Bilder werden im kommenden Jahr jeweils ein Bildpaar im neuen Alpsee-Grünten Memo Spiel darstellen.  Platz 1 und 2 werden zusätzlich auch im neuen Alpsee-Grünten Malbuch abgedruckt.

Alle Kinder, die ein Bild eingereicht hatten, erhielten als Dankeschön ein kleines Präsent der Alpsee-Grünten Tourismus GmbH. Überreicht wurden die Präsente durch die Geschäftsführerin der Alpsee-Grünten GmbH Kathrin Dürr und Frau Hagenauer vom Tourismusverein Großer Alpsee Immenstadt, die die Kooperation angestoßen und somit erst möglich gemacht hat.  Die 5 Gewinner erhielten außerdem Gutscheine für das Familienbad Wonnemar in Sonthofen.

Die Kinder freuten sich über die Auszeichnung und können es kaum erwarten das fertige Spiel und Malbuch zu erhalten. Frau Dürr und Frau Hagenauer versprachen die fertigen Produkte vorbeizubringen, sobald diese fertig sind. Die Fertigstellung wird im nächsten Frühjahr erwartet. Dann können die Produkte auch in allen Alpsee-Grünten Tourist Infos erstanden werden.


Text und Bild: Alpsee-Grünten Tourismus GmbH

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Alpsee-Grünten Tourismus GmbH erweitert Büchle-Reihe

    Alpsee-Grünten Tourismus GmbH erweitert Büchle-Reihe
    [Alpsee-Grünten] "Lasst uns doch heute was als Familie machen! Aber was?" Die Urlaubsregion Alpsee-Grünten hat auf diese Frage gleich ein ganzes „Büchle“ herausgegeben. Darin finden Urlauber, wie Einheimische Tipps für Ausflüge, Tourenvorschläge, die auch Kinder bewältigen, Wissenswertes aus der Region und über die Natur, Einkehrmöglichkeiten und vieles mehr. Das „Familienbüchle“ ergänzt damit die bereits etablierte Büchle-Reihe der Ferienregion, die sich bisher den Themen Wandern, Genuss und Radfahren widmet.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

DKMS - Spender werden

Veranstaltungen

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen