Kempten App 360 Grad

17.07.2017

[Kempten] Kempten Tourismus entwickelte gemeinsam mit der Kemptener Filmproduktionsfirma silberstern kurze 360-Grad-Filme von Kemptener Hotspots. Die hierfür eigens entwickelte Kempten-360-Grad-App steht ab sofort in den beiden App-Stores von Apple bzw. Google zum Download zur Verfügung.

Entdecken Sie ausgewählte Kemptener Plätze und Sehenswürdigkeiten aus einem ganz anderen Blickwinkel. Sie werden sich umschauen! Denn mit dieser neuen 360°-Virtual-Reality-App (VR) erleben Sie verschiedene Kemptener Locations und Sehenswürdigkeiten per Smartphone, Tablet, am Desktop oder mit einer VR-Brille – als wären Sie direkt vor Ort. In der Tourist Information Kempten liegt solch eine hochwertige VR-Brille zum Test für interessierte Gäste bereit.

Die kurzen Filme, z. B. vom Hildegardplatz, der Basilika St. Lorenz oder der unterirdischen Erasmuskapelle machen „Lust auf Kempten“ – schauen Sie doch mal rein!

Kempten 360 Grad zum Download

iOS: https://itunes.apple.com/us/app/kempten-360/id1235598419?mt=8&ign-mpt=uo=2
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=mob.fish.player.kempten


Text und Bild: Kempten Tourismus

Blick auf Kempten. (Bild: Kempten Tourismus)
Blick auf Kempten. (Bild: Kempten Tourismus)
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • 11.08.2018 Gastgeberkarte für Mitarbeiter

    Gastgeberkarte für Mitarbeiter
    [Oberstaufen] Mit der neuen „Gastgeber-Card“ genießen Tourismusbetriebe und deren Mitarbeiter in der Kur- und Ferienregion Oberstaufen ab Herbst 2018 viele Freizeitmöglichkeiten gratis – gleichzeitig gilt die Karte als Fortbildungsmaßnahme.
  • 02.08.2018 Deutschlands höchster Weinberg steht jetzt wirklich im Allgäu

    Deutschlands höchster Weinberg steht jetzt wirklich im Allgäu
    [Bad Hindelang] Es ist geschafft – nach zehn Jahren Arbeit, drei Anträgen und tapferen Selbstversuchen darf der Allgäuer Hotelier Armin Gross ab sofort auf einer Fläche von 500 Quadratmetern und 860 Höhenmetern gewerblich Wein anbauen. Vor sieben Jahren hatte die nicht genehmigte Rebpflanzung „an der Skipiste“ noch für großes Aufsehen gesorgt.
  • 02.08.2018 Das Klassik-Open Air am Gailenberg 2. Sommernachtspicknick in Bad Hindelang

    Das Klassik-Open Air am Gailenberg  2. Sommernachtspicknick in Bad Hindelang
    [Bad Hindelang] Nach der – trotz Regen – überaus erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, findet am Samstag, 11. August, 19.30 Uhr, an der Kapelle am Gailenberg wieder ein Sommernachtspicknick statt, das wahrscheinlich schönste klassische Musikereignis des Allgäus:

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Werbung

 
 
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen