Karstadt unter neuer Führung

05.04.2018

[Memmingen] Sabrina Stark übergibt nach dreijähriger Tätigkeit in Memmingen das gut aufgestellte Haus an Thomas Przybylski. Stark tauscht mit Przybylski den Posten und wechselt zum Warenhaus in Singen.

Der künftige Filialgeschäftsführer leitet derzeit noch das Karstadt Warenhaus in Singen. Przybylski kann auf eine langjährige Karriere im Einzelhandel zurückblicken. Seit 1990 ist er im Handel beschäftigt und war beispielsweise schon für Hertie oder Bauhaus in leitender Funktion tätig. Aktuell ist er in Memmingen, um den Standort etwas kennenzulernen und sich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen. Danach wird er Stark in Singen einarbeiten. Oberbürgermeister Manfred Schilder nutze die Gelegenheit und hieß den neuen Leiter nun in Memmingen willkommen.

Sabrina Stark hinterlässt ein „gut aufgestelltes Haus“. Stark betont, dass Karstadt zu Memmingen stehe und weitere Investitionen geplant seien.

Als Geschenk erhielt Przybylski das „Memmingen-Buch“, um sich mit der schönen Stadt vertraut zu machen.


Text und Bild: Stadt Memmingen

Memmingens Wirtschaftsförderer Michael Haider, die scheidende Karstadtfilialgeschäftsführerin Sabrina Stark und Thomas Przybylski, der ab Mitte April Karstadt in Memmingen leiten wird mit der Beauftragten für Stadtmarketing Alexandra Störl und Oberbürgermeister Manfred Schilder. Schilder hieß den neuen Leiter in seinem Amtszimmer herzlich in Memmingen willkommen (von links).
Memmingens Wirtschaftsförderer Michael Haider, die scheidende Karstadtfilialgeschäftsführerin Sabrina Stark und Thomas Przybylski, der ab Mitte April Karstadt in Memmingen leiten wird mit der Beauftragten für Stadtmarketing Alexandra Störl und Oberbürgermeister Manfred Schilder. Schilder hieß den neuen Leiter in seinem Amtszimmer herzlich in Memmingen willkommen (von links).
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Oberbürgermeister Manfred Schilder verabschiedet langjährige Beschäftigte

    Oberbürgermeister Manfred Schilder verabschiedet langjährige Beschäftigte
    [Memmingen] Seinen herzlichen Dank für alles, was sie für die Stadt Memmingen bisher geleistet haben, sprach Oberbürgermeister Manfred Schilder bei einer Feierstunde im Rathaus 20 langjährigen Beschäftigten aus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden von ihm in die Freistellungsphase der Altersteilzeit oder in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der Rathauschef wünschte ihnen viel Spaß bei allem, wofür sie bisher keine Zeit hatten.
  • Erste Waldkindergartengruppe Memmingens eröffnet

    Erste Waldkindergartengruppe Memmingens eröffnet
    [Memmingen] Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Waldgruppe des Eisenburger Kindergartens die offizielle Einweihung mit anschließendem Tag der offenen Tür. Die drei Bürgermeister der Stadt Memmingen kamen zu dem Stelldichein im Wald und brachten Geschenke für die 14 Mädchen und Buben mit.
  • Neue Bänke für die Innenstadt

    Neue Bänke für die Innenstadt
    [Memmingen] Auf Antrag des Behindertenbeirats hat die Stadt Memmingen in der Innenstadt neue Bänke aufstellen lassen. „Der Wunsch nach mehr geeigneten Sitzgelegenheiten war auffällig oft gefallen, als wir bei einer Informationsveranstaltung nach den Anliegen der Memminger Bürger gefragt haben“, berichtet Stadträtin Verena Gotzes.
Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen