Isny ist offiziell zur Kleinstadtperle gekürt

17.05.2018

[Isny/Stuttgart] Nun ist es amtlich: Isny ist eine Perle. Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und die Industrie- und Handelskammern (IHK) haben die Allgäustadt als eine von zwölf „Kleinstadtperlen“ ausgewählt. Gemeinsam mit den Dachverbänden werben die Städte um Reisende, die das besondere Angebot suchen. Zum Auftakt lädt ein Fotowettbewerb dazu ein, Bilder aus den Orten in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

„Den attraktiven Angebotsmix bietet Isny immer schon. Mit der Initiative „Kleinstadtperlen“ wird das, was unsere Geschäftswelt auszeichnet, noch weiter hinausgetragen“, ist Katrin Mechler von der Isny Marketing GmbH sicher. Als eine von zwölf Kleinstadtperlen empfiehlt sich Isny für anspruchsvolle Urlauber und Reisende, die Stadtleben abseits von Mainstream und Standard-Sehenswürdigkeiten erleben wollen. Dafür steht Isny - glaubwürdig, bodenständig und ungekünstelt. „Wir freuen uns, ausgewählt worden zu sein und sind stolz darauf, uns offiziell als Kleinstadtperle bezeichnen zu dürfen“, erklärt das Team der Isny Marketing GmbH begeistert.   

Die Synergien zwischen Tourismus und Stadtmarketing werden unter dem Dach der Isny Marketing GmbH gezielt gebündelt. „Und genau deswegen ist Isny der perfekte Partner für die „Kleinstadtperlen“, ist sich Bernhard Nattermann, verantwortlicher Referent bei der IHK Bodensee-Oberschwaben, sicher.

Wie solche Synergien aussehen, konkretisieren Margret Kaiser vom Tourismusbüro und Katrin Mechler vom Stadtmarketing: „Wir machen Isny durch ein Top-Wander-, Rad- und Loipenangebot, gute Führungen, spannende Tagesprogramme für Patienten und Touristen attraktiv und ziehen so Menschen nach Isny“, erklärt die Touristikerin. Die Stadtmarketingexpertin ergänzt: „Damit die Menschen dann gerne in die Innenstadt kommen, lange bleiben und die Angebote unseres Einzelhandels nutzen, konzipieren und organisieren wir lebendige Veranstaltungen, wie den Samstag vor Ostern in Isny, den Schmalzmarkt oder Isny macht auf.“ Das Konzept scheint aufzugehen, wie die Besucherzahlen der Veranstaltungen belegen.

Fotowettbewerb #Kleinstadtperlen

Zum Auftakt der Initiative sind Städtereisende und Einwohner dazu aufgerufen, ihre schönsten Fotos der teilnehmenden Kleinstädte in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram zu posten. Wer bis zum 20. Juli seine Bilder gemeinsam mit dem Hashtag #Kleinstadtperlen und dem Hashtag der jeweiligen Stadt hochlädt, kann einen Kurzurlaub in einer der „Kleinstadtperlen“ gewinnen. Die besten Fotos werden im Anschluss von einer Jury gekürt. 

Weitere Informationen zu Baden-Württembergs “Kleinstadtperlen” und zum Fotowettbewerb gibt es unter www.kleinstadtperlen-bw.de.    

Die elf Pilotstädte, die sich neben Isny an der Kooperation beteiligen, sind: Bad Säckingen, Bretten, Ehingen, Ellwangen, Freudenstadt, Münsingen, Schorndorf, Schramberg, Schwäbisch Hall, Waldkirch und Weinheim.

Text und Bild: Isny Marketing GmbH

Die Verantwortlichen freuen sich über den Projektstart. Von links nach rechts: Katrin Mechler, Büro für Stadtmarketing; Bernhard Nattermann, IHK Bodensee-Oberschwaben, Weingarten; Margret Kaiser, Büro für Tourismus; Bianca Keybach, Geschäftsführung Isny Marketing GmbH
Die Verantwortlichen freuen sich über den Projektstart. Von links nach rechts: Katrin Mechler, Büro für Stadtmarketing; Bernhard Nattermann, IHK Bodensee-Oberschwaben, Weingarten; Margret Kaiser, Büro für Tourismus; Bianca Keybach, Geschäftsführung Isny Marketing GmbH
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Knapp 4 Millionen Euro Landesförderung für den Städtebau in der Region

    Knapp 4 Millionen Euro Landesförderung für den Städtebau in der Region
    [Stuttgart/Allgäu] 3,895 Millionen Euro erhalten die Kommunen im Wahlkreis Wangen/Illertal in diesem Jahr für die Städtebauförderung. Dies hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Mittwoch in Stuttgart bekanntgegeben. In diesem Jahr stehen knapp 250 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln zur städtebaulichen Erneuerung zur Verfügung.
  • Sperrung Felderhaldetunnel

    Sperrung Felderhaldetunnel
    [Isny] Der Felderhaldetunnel wird wegen den vierteljährlichen Wartungsarbei-ten bis 18. Mai täglich von 8 bis 22 Uhr gesperrt.
  • Berggottesdienst und Panoramatag auf dem Schwarzen Grat

    Berggottesdienst und Panoramatag auf dem Schwarzen Grat
    [Isny] Am Montag, 21. Mai 2018 feiern Katholiken und Protestanten gemeinsam das Pfingst-fest auf dem Schwarzen Grat. Mit 1.118 Metern ist der Berg die höchste Erhebung der Adelegg. Der Höhenzug ist nördlichster Ausläufer der Alpen und steht als FFH-Gebiet unter besonderem Schutz. Speziell für Pfingsten 2018 hat das Isnyer Tourismusbüro in Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein und dem Projekt Panorama Partner ein Tagesprogramm für Wanderer organisiert.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen