Historische Fahrzeuge begeistern bei „Jochpass Memorial“

01.10.2017

[Bad Hindelang-Oberjoch] Bereits zum 19. Mal findet von 6. – 8. Oktober 2017 das „Internationale Jochpass Memorial“ und die „Historic Rallye“ statt. Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe für am Motorsport begeisterte Autoliebhaber entwickelt – erwartet werden bis zu 150 historische Fahrzeuge.

Das „Jochpass Memorial“ ist längst eine feste Größe im Oldtimer-Veranstaltungskalender. Zu Tausenden machen sich jährlich Besucher auf den Weg zur Strecke im Ostrachtal, um sich die historischen Fahrzeuge aus der Nähe ansehen zu können. 

Der Jochpass zwischen Bad Hindelang und Oberjoch ist die höchstgelegene deutsche Bundesstraße. Die Strecke ist mit 6,4 Kilometern Länge, 400 Meter Höhenunterschied und 105 Kurven die kurvenreichste Passstraße Deutschlands.  

Am Freitag, 6. Oktober, wird die „Historic Rallye“ gestartet. Die Route führt durch das Allgäu und das benachbarte Tannheimer Tal. Nach etwa 200 Kilometern Fahrt werden die Fahrer gegen 16 Uhr vor dem Festplatz (Hindelanger Busbahnhof) erwartet. Am Samstag und Sonntag startet ab 8.30 Uhr das Bergrennen „Jochpass Memorial“, das bis etwa 18 Uhr dauern wird. 

Am Samstag, 7. Oktober, wird es ab 17 Uhr erstmals eine „VIP-Berg-Trophy“ geben. Hierzu wird Prominenz aus Politik und Sport erwartet. Den Erlös dieser Benefizveranstaltung erhält der Bad Hindelanger Verein „mir fir uib“ (www.mir-fir-uib.de), der bedürftige Menschen in Not unterstützt.  


Text: Denkinger Kommunikation

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Militärmusik zwischen Tradition und Moderne in Bad Hindelang

    Militärmusik zwischen Tradition und Moderne in Bad Hindelang
    [Bad Hindelang] Alljährlich präsentieren die Frauen und Männer des Militärmusikdienstes in einer anderen deutschen Stadt oder Region die "Woche der Militärmusik". Der Gastgeber in diesem Jahr ist die Euregio via salina mit insgesamt acht gastgebenden Städten und Gemeinden im Raum Kempten, Oberallgäu, Kleinwalsertal und dem Westallgäu.
  • Bergbahnen Hindelang-Oberjoch starten Sommerfahrbetrieb

    Bergbahnen Hindelang-Oberjoch starten Sommerfahrbetrieb
    [Bad Hindelang] Die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch starten am Donnerstag, 10. Mai, in die Sommersaison. Täglich in Betrieb ist ab dem Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag) die Wiedhagbahn. Die Bahn läuft zwischen 9 und 16.15 Uhr. Das Wandergebiet der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch ist sowohl für Familien mit Kindern als auch für ambitionierte Bergwanderer und Kletterer sehr geeignet.
  • Bad Hindelang ist Spitze

    Bad Hindelang ist Spitze
    [Bad Hindelang] Bad Hindelang (Allgäu) ist in der ersten Aprilwoche Deutschlands Klöppelzentrum Nummer 1. Etwa 70 Händler aus dem In- und Ausland sowie internationale Verbände haben sich zum 36. Deutschen Klöppelkongress (6.-8. April) angesagt, um in den beiden Turnhallen der Mittelschule ihr Angebot rund um das Klöppeln zu präsentieren.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

DKMS - Spender werden

Veranstaltungen

Gesund- und Aktivtag Bad Wurzach
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen