Hindelôngar Alpzit Bad Hindelang

28.03.2018

[Bad Hindelang] Vom 08. – 10.06. findet in Bad Hindelang erstmalig, die Hindelôngar Alpzit statt.

Die dreitägige Veranstaltung widmet sich an diesen Tagen der alten Kultur des Ostrachtals, der Landwirtschaft. Die Hindelôngar Alpzit ist eine Veranstaltung aus der Region für die Region und ihre Gäste und präsentiert das Leben und Arbeiten auf den Alpen und im Tal.

Die Alpwirtschaft gehört ohne Zweifel zur ältesten Kultur des Ostrachtals und wurde in früherer Zeit durch die harte Arbeit der Bergbauern geprägt. Jahrhundertelang war sie das Brot der Bergbevölkerung. 

Bis heute sind die Bergwiesen in der faszinierenden Welt der Allgäuer Alpen ein Publikumsmagnet für Touristen aus dem In- und Ausland. Die typisch braunen Kühe und die traumhafte Natur prägen das Erscheinungsbild der Region. Einprägsam verbunden mit der Allgäuer Bergwelt sind die Milch, Butter und Käse-Produktion auf den Alpen und im Tal.

Im Jahr 2016 wurde die Allgäuer Alpwirtschaft in das bundesweite Verzeichnis „Immaterielles Kulturerbe“ der UNESCO aufgenommen. Grund genug, dies zu würdigen und zu feiern. So widmet sich die HINDELONGAR ALPZIT seinen Superstars, den Kühen und den Menschen, die unsere Tal- und Bergwiesen erhalten. 

Mit einem bunten Programm feiern wir also ein Fest!

Das dreitägige Programm umfasst Vorlesungen, Konzertveranstaltungen, ein umfangreiches Kinderprogramm, eine Partynacht für die Jugend, eine Vernissage einheimischer Künstler, 3-D Straßenmalerei, Straßenkünstler, eine Genussmeile mit einheimischer Gastronomie und Alpspezialitäten und vieles mehr.

Im Netz 

www.facebook.com/HindelongarAlpzit

www.HindelongarAlpzit.de 

Der Eintritt ist kostenlos! 

Die Hindelôngar Alpzit ist eine Veranstaltung von Ostrachtal attraktiv e.V.


Text und Bild: Deville Schober

Hindelôngar Alpzit  Bad Hindelang
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Wenn die Alpenrosen blüh’n – rosarotes Bergpanorama über Bad Hindelang

    Wenn die Alpenrosen blüh’n – rosarotes Bergpanorama über Bad Hindelang
    [Bad Hindelang] Wer sich an den deutschen Heimatfilm „Wenn die Alpenrosen blüh'n“ aus dem Jahre 1955 erinnern kann, dem fallen unvergessene Charaktere wie Theo Lingen, Christine Kaufmann oder Harald Juhnke ein.
  • Militärmusik zwischen Tradition und Moderne in Bad Hindelang

    Militärmusik zwischen Tradition und Moderne in Bad Hindelang
    [Bad Hindelang] Alljährlich präsentieren die Frauen und Männer des Militärmusikdienstes in einer anderen deutschen Stadt oder Region die "Woche der Militärmusik". Der Gastgeber in diesem Jahr ist die Euregio via salina mit insgesamt acht gastgebenden Städten und Gemeinden im Raum Kempten, Oberallgäu, Kleinwalsertal und dem Westallgäu.
  • Bergbahnen Hindelang-Oberjoch starten Sommerfahrbetrieb

    Bergbahnen Hindelang-Oberjoch starten Sommerfahrbetrieb
    [Bad Hindelang] Die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch starten am Donnerstag, 10. Mai, in die Sommersaison. Täglich in Betrieb ist ab dem Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag) die Wiedhagbahn. Die Bahn läuft zwischen 9 und 16.15 Uhr. Das Wandergebiet der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch ist sowohl für Familien mit Kindern als auch für ambitionierte Bergwanderer und Kletterer sehr geeignet.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen