Fundgegenstände September und Oktober 2019

04.11.2019

[Memmingen] Im Zeitraum vom 1.9.2019 bis 31.10.2019 wurden folgende Fundgegenstände im Fundamt der Stadt Memmingen, Ratzengraben 4a, abgegeben:

3 x Bargeld, 7 x Brillen,1 x Brillenetui , 4 x Handys / Smartphones,1 x Handyhülle, 37 x Fahrräder,1 x Kinderwagen, 1 x AirPod, 2 x Kopfhörer, 1 x Scart-Kabel, 16 x Geldbeutel, 17 x Kleidungsstücke, 8 x Schirme, 39 x Schlüssel, 10 x Schmuckstücke, 4 x Uhren, 1 x Nagelfeile, 1 x Taschenmesser, 1 x Puppe, 1 x Babydecke, 3 x Plüschtiere, 1 x Kinderhaarbürste, 1 x Haarreif, 1 x Spieluhr, 1 x Kindermaske, 1 x Brotzeitdose und Trinkflasche, 1 x Kontoauszug, 1 x Ordner

Nächster Versteigerungstermin:

Dienstag, 12. November 2019, um 9.00 Uhr, Stadthalle (Konferenzraum).
Die Räder können von 8.15 Uhr bis 09.00 Uhr im Foyer der Stadthalle besichtigt werden.

Fundamt
Ratzengraben 4a

87700 Memmingen

T: 08331/850-371
E-Mail: fndmtmmmngnd
Internet: www.memmingen.de/fundamt.html

 Öffnungszeiten:

Mo., Di., Mi., Fr.         8:00 – 12:00 Uhr
Do.                             15:00 – 17:00 Uhr

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • 10 Jahre Palliativstation

    10 Jahre Palliativstation
    [Memmingen] Dieser Herzenswunsch des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Albrecht Pfeiffer und der Stationsleiterin Frau Angela Ludwig wurde vor 10 Jahren Realität.
  • Informationsabend zum Thema COPD

    Informationsabend zum Thema COPD
    [Memmingen] Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gesundheitsakademie des Klinikum Memmingen bieten wir eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema COPD an am Mittwoch, 20. November 2019, ab 19.00 Uhr, im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) des Klinikum Memmingen, Konferenzraum I (2. Obergeschoss).
  • Empfang zum 75. Geburtstag von Stadtrat Herbert Müller MdL a.D.

    Empfang zum 75. Geburtstag von Stadtrat Herbert Müller MdL a.D.
    [Memmingen] Seit fast 50 Jahren ist Herbert Müller Mitglied des Memminger Stadtrats, 24 Jahre lang gehörte er dem Bayerischen Landtag an und seit 1999 ist er Vorsitzender des von ihm gegründeten Kuratoriums „Memminger Freiheitspreis 1525“. „Ohne ihn würde es diesen Preis in seiner heutigen Form nicht geben.
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen