Freibad Stadtweiher öffnet voraussichtlich an Christi Himmelfahrt – Gratis Jahreskarte für den Rekord-Badegast

27.04.2018

[Leutkirch] Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, wird im Freibad Stadtweiher voraussichtlich die Badesaison 2018 beginnen. Die Vorfreude der Leutkircher auf den Badesommer ist riesengroß: Niemals zuvor hat das Kassenteam des Freibads im Vorverkauf so viele Karten verkauft wie vor dem Badesommer 2018.

416 Familien, 256 Erwachsene und 80 Kinder und Jugendliche lösten in den letzten Tagen an der Freibadkasse ihre Saisonkarten. Vermutlich hat das gute Wetter in den fast schon sommerlichen Apriltagen die Menschen daran erinnert, dass das Freibad bald öffnet. Immer wieder bildeten sich Warteschlangen vor dem Kassenhaus, manche der Ticketkäufer hatten auch schon ihre Badesachen dabei. Das freilich war voreilig, denn noch ist das Bad nicht geöffnet. Die Stadtverwaltung belohnt in der bevorstehenden Badesaison ihre treuesten Badegäste. Wer mit seiner Dauerkarte die Freibadkasse während der Badesaison 2018 am häufigsten passiert, der erhält am Ende der Badesaison seine Dauerkarte für 2019 zum Nulltarif. Für die Plätze zwei und drei gibt es Trostpreise. 

Wie es scheint, sind die Eisheiligen in diesem Frühjahr ein paar Tage früher dran, als es der Kalender vorsieht. Das jedenfalls legt der Blick in die Online-Wetterdienste nahe. Diese sagen für das erste Mai-Wochenende (5./6. Mai) unbeständig-kühles Wetter mit kalten Nächten, danach aber steigende Temperaturen vorher. Und so hat die Stadtverwaltung entschieden, das Freibad zum langen Himmelfahrts-Wochenende bereits 5 Tage vor der „Kalten Sophie“ (15. Mai), der letzten der vier Eisheiligen, zu öffnen. Freibad-Schwimmmeister Robert Rössler und sein Team haben das Bad fit gemacht für eine neue, möglichst lange und warme Saison. Sollte das Wetter wider Erwarten am Himmelfahrts-Wochenende zu kühl sein, dann öffnet das Freibad am Freitag, 18. Mai – zu Beginn der Pfingstferien. 

Am Eröffnungstag wird das Wasser in den Becken etwa 20 Grad warm sein. Im Weiher sind die Temperaturen in der ersten Phase erfahrungsgemäß ein Fall für „Fortgeschrittene“. Mit mehr als 18 Grad sollte niemand rechnen, der sich zu Saisonbeginn in die Fluten des Weihers wagt.

Ob das Bad geöffnet hat und welche Wasser- und Lufttemperaturen herrschen, kann man jederzeit aktuell einsehen unter: www.leutkirch.de/stadtweiher


Text und Bild: Stadt Leutkirch im Allgäu

Freibad Stadtweiher öffnet voraussichtlich an Christi Himmelfahrt
Freibad Stadtweiher öffnet voraussichtlich an Christi Himmelfahrt
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit

    Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit
    [Leutkirch] In den Ortschaften Niederhofen und Ottmannshofen stehen Grüngutcontainer für den Gartenabfall im Herbst 2018 wie folgt bereit:
  • eCard jetzt auch im Städteschnellbus nach Konstanz

    eCard jetzt auch im Städteschnellbus nach Konstanz
    [Ravensburg] Auch auf den beiden Städteschnellbus-Linien 7394 (Ravensburg – Konstanz) und 7373 (Friedrichshafen – Konstanz) kann nun vollumfänglich die eCard genutzt werden. Die Einbindung der eCard in den Haustarif der DB ZugBus GmbH (RAB) gilt ab sofort. Inhaber einer eCard kommen damit nun bis zur Endhaltestelle in Konstanz in den Genuss der einfachen, papier- und bargeldlosen sowie rabattierten eCard-Nutzung.
  • Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

    Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
    [Leutkirch] Zehn neue Auszubildende starteten am 3. September ihre Ausbildung bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO). Bereits am vergangenen Donnerstag haben Vorstandssprecher Stefan Scheffold und Ausbildungsleiterin Anja Fürst die neuen Azubis mit ihren Eltern in die Bank zu einem ersten Kennenlernen eingeladen.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen