Erlass und Erstattung von Schülerbeförderungskosten

19.08.2018

[Isny] Das Landratsamt Ravensburg erstattet die Beförderungskosten für Schüler ab einer Entfernung zwischen Wohnung und Schule von mindestens drei Kilometern. 

Zu diesen Kosten ist von den Eltern ein monatlicher Eigenanteil zu entrichten. Wird bereits von den Eltern für zwei Kinder der Eigenanteil zu den Schülerbeförderungskosten bezahlt, kann das dritte Kind auf Antrag davon befreit werden. Bei Bezug von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld etc. können Kinder und Jugendliche auf Antrag auch Leistungen für „Bildung und Teilhabe (BuT)“erhalten. Diese Leistungen umfassen unter anderem auch die Beförderungskosten von Schülerinnen und Schülern zur Schule. Erfolgt die Schülerbeförderung mit dem Privat-Pkw, weil keine öffentliche Busverbindung vorhanden ist, kann ein Antrag auf Übernahme der Fahrkosten – aber unbedingt vor Beförderungsbeginn - gestellt werden.

Weitere Infos und die Anträge erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Isny, Tel. 07562 984-149, mrnklbsnyd oder im Sekretariat Ihrer Schule.

Weitere Nachrichten aus Isny und den Ortschaften >>>.


Text und Bild: Stadtverwaltung Isny

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Gemeinderatssitzung am 10. September 2018

    Gemeinderatssitzung am 10. September 2018
    [Isny] Tagesordnung zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Montag, 10. September 2018, ca. 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.
  • Hans-Guldin-Straße zum Spitalhofweg gesperrt

    Hans-Guldin-Straße zum Spitalhofweg gesperrt
    [Isny] Die Grundschule und die Förderschule sind während der Bauarbeiten im Schulzentrum für etwa vier Jahre in Siloah untergebracht.
  • Zipfel-Glück

    Zipfel-Glück
    [Isny] Das Allgäu liegt in Baden-Württemberg – jedenfalls zum Teil. Die ehemals freie Reichsstadt Isny ist wie eine Insel von Bayern umringt. Auf den Spuren einer ulkigen Geschichte, aus der ein ganz eigenes Lebensgefühl entstand.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen