Elternumfrage zum Betreuungsbedarf in Wuchzenhofen und Hofs

21.05.2018

[Leutkirch] Aufgrund baulicher Veränderungen im Kindergarten Adrazhofen, wird die Stadt Leutkirch in den nächsten Tagen eine Elternumfrage versenden. Die Umfrage soll den tatsächlichen Betreuungsbedarf in der Umgebung ermitteln.  

Im Kindergarten Adrazhofen stehen bauliche Veränderungen an. Daher ist es wichtig, den tatsächlichen Betreuungsbedarf der zukünftigen Nutzer des Kindergartens zu erheben. Im Zuge dessen werden in den kommenden Tagen Fragebögen an alle Erziehungsberechtigten mit Kindern im Alter von bis zu 4 Jahren verschickt. Im Fragebogen soll der nach heutiger Familiensituation absehbare Bedarf an Betreuung angegeben werden. Die Namensangabe auf der Umfrage ist freiwillig. 

Fragebogen ausfüllen und zurückschicken

Wer Kinder im fraglichen Alter hat und in den oben genannten Wohnbereich fällt, aber keinen Fragebogen zugesandt bekommen hat, kann diesen bei der Stadtverwaltung, Fachbereich 13, Telefon 07561 87-385 anfordern. 

Die Aussagekraft der Umfrage hängt sehr stark von der Anzahl der zurückgeschickten Fragebogen ab. Die Bögen können in den Kindergärten Adrazhofen und Hofs sowie bei den Ortsverwaltungen Wuchzenhofen und Hofs, als auch bei der Stadt Leutkirch bis spätestens 7. Juni 2018 abgegeben werden.


Text und Bild: Stadt Leutkirch im Allgäu

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • NetCom BW bietet „DSL-Sprechstunde“ an

    NetCom BW bietet „DSL-Sprechstunde“ an
    [Leutkirch] Der Breitbandausbau für den Bereich „Leutkich-Südwest“ ist abgeschlossen. Interessenten aus den Ortsteilen Urlau, Herlazhofen, Engerazhofen, Toberazhofen, Engelboldshofen, Winterazhofen, Wolferazhofen, Liezenhofen und Merazhofen können sich am 20.06. beraten lassen.
  • Wasserzähler werden ausgetauscht

    Wasserzähler werden ausgetauscht
    [Leutkirch] Ab dem 18. Juni werden in Leutkirch wieder Wasserzähler ausgewechselt, die älter als sechs Jahre sind.
  • Vertreter/innen beschließen Jahresabschluss

    Vertreter/innen beschließen Jahresabschluss
    [Leutkirch] Am vergangenen Montag fand die Vertreterversammlung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) statt. Die beiden Vorstandssprecher Stefan Scheffold und Josef Hodrus sowie Aufsichts-ratsvorsitzender Jürgen Wälder übernahmen die Tagesordnungspunkte. Die Vertreter/innen gaben ein einstimmiges Votum zum Beschluss des Jahresabschlusses.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen