Eine Bonuskarte für Bad Wörishofen

04.09.2018

[Bad Wörishofen] Bürger und Tagesgäste in der Kneippstadt kommen ab sofort in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen, wie sie von Urlaubs- und Kurgästen geschätzt werden.

Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen hat dafür die sogenannte Bad Wörishofen FAN Card entwickelt. Karteninhaber bekommen damit Ermäßigungen bei zahlreichen Bonuspartnern im Stadtgebiet. Mit dabei sind Freizeiteinrichtungen wie die Therme, das Freibad und die Eissporthalle, der Fahrrad- und E-Bike-Verleih, einige gastronomische Betriebe sowie rund 30 Einzelhändler und Dienstleister. Rabatte gibt zusätzlich bei vielen Partnern im Umkreis von 80 Kilometern rund um Kempten.

Günstiger sind mit der Bad Wörishofen FAN Card dann auch die Tickets für den Skibus im Winter und die Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen und Konzertevents, die das ganze Jahr über im Kurhaus oder im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“ zu sehen sind, mit Ausnahme des Festivals der Nationen, das in Kürze wieder in Bad Wörishofen stattfindet. Die Kurkonzerte des eigenen Kurorchesters „Musica Hungarica“, Stadtführungen, geführte Wanderungen und Radtouren sowie der Eintritt ins Sebastian- Kneipp-Museum sind mit der FAN Card sogar komplett frei.

Die Bad Wörishofen FAN Card ist als Halbjahreskarte für 41,65 Euro oder als Jahreskarte für 77,35 Euro zu haben und kann von Tagesgästen und Einheimischen gleichermaßen erworben werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis für vier, sieben oder 14 Tage das Allgäu-Walser-VIELcard-Angebot dazu zu buchen und damit Ermäßigungen bei vielen Attraktionen im gesamten Allgäu und Kleinwalsertal zu erhalten.

Zu kaufen gibt es die Bad Wörishofen FAN Card bei der Gäste-Information im Kurhaus. Die Kartenausgabe erfolgt dann an zwei Tagen in der Woche im Haus „Zum Gugger“, Bachstraße 16. Der Kur- und Tourismusbetrieb weist darauf hin, dass die Karte personalisiert und nicht übertragbar ist und bei Bedarf zusammen mit dem Personalausweis vorzuzeigen ist. 


Text und BIld: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

Luftaufnahme von Bad Wörishofen
Luftaufnahme von Bad Wörishofen
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • 120 Jahre Kneippdenkmal in Stephansried

    120 Jahre Kneippdenkmal in Stephansried
    [Bad Wörishofen] Aufgrund der Witterung wurde die Veranstaltung abgesagt!!!
  • Verleihung Service Qualität Deutschland

    Verleihung Service Qualität Deutschland
    [Bad Wörishofen] 70 Betriebe aus ganz Bayern erhalten die Zertifikate für die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagementsystems „ServiceQualität Deutschland“, wobei 27 von ihnen die Auszeichnung vor wenigen Tagen im Ludwig-Erhard-Festsaal des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie in München persönlich ausgehändigt bekamen - unter ihnen der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen.
  • Ausstellung im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“: „Sebastian Kneipp – Stationen eines erfüllten Lebens“

    Ausstellung im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“: „Sebastian Kneipp – Stationen eines erfüllten Lebens“
    [Bad Wörishofen] Anlässlich des Jubiläums „115 Jahre Kneipp-Denkmal am Denkmalplatz“ in diesem Jahr zeigt der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen im Kunst- und Kulturhaus „Zum Gugger“ in der Bachstraße eine Ausstellung mit dem Titel „Sebastian Kneipp - Stationen eines erfüllten Lebens“.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen