Das Klassik-Open Air am Gailenberg 2. Sommernachtspicknick in Bad Hindelang

02.08.2018

[Bad Hindelang] Nach der – trotz Regen – überaus erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, findet am Samstag, 11. August, 19.30 Uhr, an der Kapelle am Gailenberg wieder ein Sommernachtspicknick statt, das wahrscheinlich schönste klassische Musikereignis des Allgäus:

In lauschiger Picknick-Atmosphäre erklingt ein sehr abwechslungsreiches Programm, das für jeden Hörer besondere Leckerbissen bereithält: Von Mozart bis Gershwin, von Humperdinck bis Paul Lincke. Und mit Haydn's „Kaiser“-Quartett erklingt eines der schönsten und bekanntesten Werke für Streichquartett.

Der aus Vorderhindelang stammende Geiger Thomas Probst hat für dieses Konzert erneut erstklassige Musiker aus seinem Umfeld nach Bad Hindelang eingeladen: Charlotte Chahuneau ist Mitglied der Orchesterakademie bei der Staatsoper „Unter den Linden“ in Berlin, Daniel Schwartz (Viola) spielt derzeit im WDR-Sinfonieorchester Köln und hat an der Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg mitgewirkt. Die Cellistin Clara Franz steht am Ende ihres Studiums an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und spielt in der Jungen Deutschen Philharmonie.

„Kommen Sie mit Picknickdecke und Picknickkorb und genießen Sie in der grandiosen Umgebung der Allgäuer Bergwelt und mit Blick über das Ostrachtal echte Perlen der Musikliteratur. Familien und Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen“, empfiehlt Michaela Endraß von der Veranstaltungsleitung bei Bad Hindelang Tourismus. 

Informationen:
Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert wieder im Kurhaus statt. Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. Hinweis für Autofahrer: Am Gailenberg gibt es keine Parkmöglichkeiten – deshalb ist ein Shuttle-Bus ab dem Busbahnhof Bad Hindelang eingerichtet.
Sponsoren: Das Konzert ist möglich dank der großzügigen Unterstützung von: Privatbrauerei Höss / Hirschbräu, Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu, Zimmerei Thomas Miller, Spenglerei Weber, Raumausstattung Haberstock, Autohaus Fink, Café & Weinbar Keck, Bauunternehmen Kennerknecht, Brainstorm Music Marketing, Landkreis Oberallgäu, Gemeinde Bad Hindelang.

Text: Denkinger Kommunikation

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Alpabtrieb aus Sicht des Rindviehs

    Alpabtrieb aus Sicht des Rindviehs
    [Bad Hindelang] Den Älplern, Bergbauern und ihrem Vieh verdankt Bad Hindelang in den Allgäuer Alpen die Blütenteppiche auf den Bergwiesen und die intakte alpine Kulturlandschaft. Beim 225. traditionellen Alpabtrieb in Bad Hindelang am Dienstag, 11. September, kehren nun Mensch und Tier zum Ende des Alpsommers zurück ins Tal, wo sie von Einheimischen und Touristen am „Schaid-Platz“ (nahe der Hornbahn) begrüßt und gefeiert werden.
  • Deutschlands höchster Weinberg steht jetzt wirklich im Allgäu

    Deutschlands höchster Weinberg steht jetzt wirklich im Allgäu
    [Bad Hindelang] Es ist geschafft – nach zehn Jahren Arbeit, drei Anträgen und tapferen Selbstversuchen darf der Allgäuer Hotelier Armin Gross ab sofort auf einer Fläche von 500 Quadratmetern und 860 Höhenmetern gewerblich Wein anbauen. Vor sieben Jahren hatte die nicht genehmigte Rebpflanzung „an der Skipiste“ noch für großes Aufsehen gesorgt.
  • Wenn die Alpenrosen blüh’n – rosarotes Bergpanorama über Bad Hindelang

    Wenn die Alpenrosen blüh’n – rosarotes Bergpanorama über Bad Hindelang
    [Bad Hindelang] Wer sich an den deutschen Heimatfilm „Wenn die Alpenrosen blüh'n“ aus dem Jahre 1955 erinnern kann, dem fallen unvergessene Charaktere wie Theo Lingen, Christine Kaufmann oder Harald Juhnke ein.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen