Dank für ehrenamtliches Engagement

22.07.2018

[Lindau] „Ich freue mich sehr, dass ich heute persönlich die Möglichkeit habe euch diese Anerkennung zu überreichen“, sagte Landrat Elmar Stegmann mit Blick auf die ehrenamtlich engagierten Abiturienten des Valentin-Heider-Gymnasiums Lindau.

Sieben Mädchen und zwei Jungen haben über mehrere Jahre hinweg ein Ehrenamt, beispielsweise als Jugendtrainer, Mediator, Tutor oder als Streitschlichter ausgeübt. Für dieses großartige Engagement wurden sie nun mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Landrat Elmar Stegmann stellte in seiner Ansprache den Wert des Ehrenamts heraus. „Ehrenamt bedeutet, dass ich etwas leiste, was ich nicht leisten muss. Es erfordert nicht nur Verlässlichkeit, Ausdauer, Mut, Herzblut sondern alle, voran die Bereitschaft, seine Freizeit dem Allgemeinwohl ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen“, so der Landrat. Wenn sich junge Menschen über Jahre hinweg engagieren, dann sei dies nicht nur ein Gewinn für die Gemeinschaft, auch zukünftige Arbeitgeber honorieren solche herausragenden Leistungen, da die soziale Kompetenz eines Bewerbers ein wichtiges Einstellungskriterium sei. Durch ihre Eigenleistung seien die Jugendlichen vor allem auch wertvolle Vorbilder für andere Menschen. „Ihr könnt sehr stolz darauf sein was Ihr geleistet habt“, sagte der Landrat abschließend bevor er den Abiturienten ihre Zertifikate überreichte.

Auch Ramona Spieler, Leiterin des Koordinierungszentrum für bürgerliches Engagement, lobte den ehrenamtlichen Einsatz der Jugendlichen und hofft auf weiteres Engagement in den nächsten Jahren.

Folgende Schüler wurden für ihr Ehrenamt ausgezeichnet:
Julian Scheuring, Jennifer Schneider, Lisa Gierer, Meike Hermann, Julius Neuser, Emilia Weißenborn, Julia Roither, Alina Schlett und Janka Basaczek

Text und Bild: Landratsamt Lindau

Landrat Elmar Stegmann (vorne links) und die Lehrerin Henrike Wackermann (hinten rechts) mit den Abiturienten.
Landrat Elmar Stegmann (vorne links) und die Lehrerin Henrike Wackermann (hinten rechts) mit den Abiturienten.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Landkreis Lindau (Bodensee) richtet Solarpotentialkataster ein

    Landkreis Lindau (Bodensee) richtet Solarpotentialkataster ein
    [Lindau] Die Sonne liefert im Landkreis Lindau den größten Anteil erneuerbarer Energien. Insgesamt könnte im Landkreis das 1,3- fache des derzeit benötigten Stroms regenerativ erzeugt werden. Doch noch immer werden viele Hausdächer nicht für die Energieerzeugung durch die Sonne genutzt.
  • Landrat Elmar Stegmann begrüßt drei neue Auszubildende

    Landrat Elmar Stegmann begrüßt drei neue Auszubildende
    [Lindau] – Am 3. September haben Ylenia Antal aus Primisweiler, Jeannine Koros aus Lindenberg und Jasmin Wegscheider aus Wasserburg ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten beim Landratsamt Lindau begonnen.
  • Manöverbekanntmachung

    Manöverbekanntmachung
    [Lindau] Im Zeitraum vom 14. September 2018 bis 28. September 2018 findet unter anderem im Landkreis Lindau (Bodensee) eine Übung der Bundeswehr unter Beteiligung multinationaler Kräfte statt.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen