Butterfly Darters 1 gewinnen Lokalderby deutlich

19.11.2017

[Bad Wurzach] Am vergangenen Samstag, den 18.11.2017 spielte das Team Butterfly Darters 1 im Keglertreff in Bad Wurzach gegen den Tabellenführer die Dartfreunde Leutkirch 2. Die Wurzacher Darter traten in folgender Aufstellung an TC Michael Horn, Günther Käser, Michael Weiler und Thomas Striebel.  

Es wurde mit den beiden Dopppel Paarungen begonnen Michael H. und Thomas gewannen ihr Spiel mit 2:0 Thomas spielte dabei im ersten Satz ein Short Game (SG) mit 17 Darts, Günther und Michael W. hatten etwas mühe konnten aber denn noch mit 2:1 gewinnen. So Stand es nach den Doppel Begegnungen 2:0 Spiele und 4:1 Sätze für die Wurzacher Darter.

Im ersten Block konnten Michael H., Günther und Thomas ihre Spiele jeweils glatt mit 2:0 für sich entscheiden lediglich Michael W. mußte seine Begegnung mit 0:2 abgeben. So Stand es nach dem ersten Block 5:1 Spiele und 10:3 Sätze für die Butterfly Darters 1.

Im zweiten Block gewannen Michael H., und Michael W. jeweils mit 2:0, Günther konnte in einem sehr guten Spiel mit 2:1 gewinnen, dabei gelang Viktor Belman von den Dartfreunden Leutkirch ein High Finish (HF) mit 130 Punkten nur Thomas mußte in diesem Block sein Spiel mit 1:2 abgeben. So Stand es nach dem zweiten Block 8:2 Spiele und 17:6 Sätze für die Butterfly Darters 1.

Im dritten Block versuchten die Wurzacher Darter alles um das Spiel schon früh für sich zu entscheiden. Günther konnte sein Spiel mit 2:1 für sich entscheiden, Michael H., Thomas und Michael W. gewannen ihre Spiele glatt mit 2:0. So Stand es nach dem dritten Block 12:2 Spiele und 25:7 Sätze für die Butterfly Darters 1 und der dritte Heimsieg im dritten Heimspiel war perfekt.

Im vierten und letzten Block konnte man befreit aufspielen Michael W. unterlag mit 0:2, Thomas verlor sein Spiel mit 1:2, Michael H. und Günther gewannen ihre Spiele knapp mit 2:1. So hieß es am Ende 14:4 Spiele und 30:13 Sätze für die Butterfly Darters 1 die durch diesen Sieg wieder die Tabellenführung übernommen haben.

Einzelwertung:

Michael Horn 11 Punkte ( 4 Spiele / 4 Siege / 46 Punkte gesamt )
Günther Käser 9 Punkte ( 4 Spiele / 4 Siege / 52 Punkte gesamt )
Thomas Striebel 8 Punkte ( 4 Spiele / 2 Siege / 14 Punkte gesamt )
Michael Weiler 6 Punkte ( 4 Spiele / 2 Siege / 36 Punkte gesamt )
Martin Seif ( 10 Punkte gesamt )
Roxana Horn ( 1 Punkt gesamt )
Joachim Schöllhorn ( 4 Punkte gesamt )

Das nächste Spiel der Butterfly Darters 1 findet am 02.12.2017 im Star Magnum in Kempten gegen die Mannschaft Leider Geil um 20:30 Uhr statt.

Mehr unter www.team-butterfly.de.

Bericht: Michael Horn

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Indians Frauen gewinnen erstes Play-Off Finalspiel 4:1 - Entscheidung am nächsten Wochenende

    Indians Frauen gewinnen erstes Play-Off Finalspiel 4:1 - Entscheidung am nächsten Wochenende
    [Memmingen] Die Eishockey-Frauen der Memminger Indians sind auf dem besten Wege, ihren Deutschen Meistertitel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Im ersten von maximal drei Finalspielen haben sie beim ESC Planegg mit 4:1 (1:0/2:0/1:1) gewonnen und halten nun alle Trümpfe in den eigenen Händen.
  • U12-Fautballmädchen gehen bei Bayerischer leer aus

    U12-Fautballmädchen gehen bei Bayerischer leer aus
    [Memmingen] Mit einem kleinen Teilnehmerfeld von nur vier Mannschaften fand am Samstag die Bayerische Meisterschaft der weiblichen U12 Jugend in Rosenheim statt. Amendingen musste krankheitsbedingt auf Maya Schütterle verzichten und konnte damit nur in Unterzahl antreten.
  • Siegreich im Showdown: Indians überholen Selb

    Siegreich im Showdown: Indians überholen Selb
    [Memmingen] Der ECDC Memmingen hat das wichtige Spiel gegen die Selber Wölfe mit 4:0 für sich entschieden. Vor über 1900 Zuschauern siegten die Memminger verdient und eroberten sich damit den 5. Rang in der Tabelle zurück. In der nächsten Woche starten dann bereits die Play-Offs gegen die Teams der Oberliga-Nord.

Veranstaltungen

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen