Badeverbot wegen Blaualgen im Waldsee in Lindenberg i. Allgäu +++ Fragen und Antworten

31.07.2017

[Lindenberg] Das Landratsamt Lindau (Bodensee) hat vergangene Woche mit sofortiger Wirkung ein umfassendes Badeverbot für den Waldsee in Lindenberg i. Allgäu angeordnet. Im Waldsee wurde im Rahmen einer Routinekontrolle ein Befall mit Blaualgen festgestellt. 

Die Beprobung des Wassers hat ergeben, dass es sich bei diesen Blaualgen um einen Bakterientyp handelt, der Giftstoffe absondert. Es bestehen gesundheitliche Risiken für Mensch und Tier. 

Nachfolgend Informationen rund um die Blaualgen und die Folgen für den Waldsee:

Wo kommen die Blaualgen her?

Blaualgen kommen in fast allen Gewässern in unterschiedlicher Konzentration natürlich vor. Hohe Phosphatkonzentrationen, wie sie u.a. durch Eintrag von Düngung oder ungereinigten Abwässern entstehen, begünstigen in Verbindung mit höheren Wassertemperaturen die Entwicklung der Bakterien. Die Blaualgen (Cyanobakterien) vermehren sich besonders gut, wenn starke Sonneneinstrahlung und hohe Temperaturen zu einer stabilen thermischen Schichtung des Gewässers führen. Die Zusammenhänge bei der Entwicklung von Blaualgenbelastungen sind komplex und Verallgemeinerungen außerordentlich schwierig. Je nach Nährstoffverfügbarkeit, Größe, Tiefe, Windexposition und Nutzung kann die Entwicklung im jeweiligen Gewässer sehr unterschiedlich verlaufen.

Wie gefährlich sind Sie?

Blaualgen sondern Giftstoffe ab. Diese Giftstoffe können bei Hautkontakt erheblichen Ausschlag hervorrufen. Bei Verschlucken von Wasser können Durchfälle und Erbrechen auftreten. Für Kleinkinder ist dies besonders gefährlich, aber auch für Erwachsene bestehen gesundheitliche Risiken.

Wie oft werden die Badestellen im Landkreis Lindau beprobt?

Die Badestellen im Landkreis Lindau werden gemäß den EU Vorgaben für Badegewässer in den Monaten Mai bis September monatlich beprobt. Die Beprobung erfolgt an folgenden Stellen:

  • Parkcamping in Zech, Lindau (Bodensee)
  • Strandbad Eichwald, Lindau (Bodensee)
  • Lindenhofbad, Lindau (Bodensee)
  • Strandbad Aquamarin, Wasserburg
  • Strandbad Nonnenhorn, Nonnenhorn
  • Waldseebad, Lindenberg i. Allgäu

Ist eine so hohe Blaualgenkonzentration in der Vergangenheit bereits im Waldsee oder an anderer Stelle im Landkreis Lindau vorgekommen?

In den vergangen Jahren sind keine relevanten Blaualgenkonzentrationen in den Badegewässern des Landkreises Lindau vom Fachbereich Gesundheit beim Landratsamt Lindau festgestellt worden.

Wie lange gilt das Badeverbot?

Das Badeverbot gilt bis auf weiteres. Die Bevölkerung wird über eine Aufhebung entsprechend informiert.

Ist das Angeln ebenfalls untersagt bzw. besteht ein gesundheitliches Risiko durch den Fisch?

Bei vermehrtem Auftreten von Blaualgen können beim Verzehr von Fischen aus diesen Gewässern Toxine über die Nahrungskette in den menschlichen Organismus gelangen und zu Vergiftungen führen. Daher sollte in stark belasteten Gewässern nicht geangelt werden.

Besteht ein gesundheitliches Risiko für Tiere (Hunde)?

Die Blaualgen können Vierbeinern schaden. Tödliche Vergiftungen von Hunden durch Blaualgen sind in Deutschland grundsätzlich möglich, kommen jedoch selten vor. Das Ausmaß der gesundheitlichen Beeinträchtigung hängt davon ab, wie groß der Hund ist und wie viel Wasser er aus dem belasteten Gewässer trinkt. Allerdings dürfen Hunde grundsätzlich nicht zum Baden in den Waldsee. Ein entsprechendes Verbot gilt unabhängig von der Wasserqualität.

Text und Bild: Landratsamt Lindau

Badeverbot wegen Blaualgen im Waldsee in Lindenberg i. Allgäu +++ Fragen und Antworten
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Junge, internationale Solisten zu Gast in Lindenberg - Klassische Soirée auf dem Kulturboden

    Junge, internationale Solisten zu Gast in Lindenberg - Klassische Soirée auf dem Kulturboden
    [Lindenberg] Streicherkammermusik auf hohem Niveau mit jungen Interpretinnen und Interpreten erwartet die Besucher beim Gastspiel der 15. Sommerakademie Leutkirch am Donners-tag, 9. August, um 19.30 Uhr auf dem Kulturboden des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg. Hochtalentierte Teilnehmer der Leutkircher Meisterkurse spielen an diesem Abend solistisch und mit Klavierbegleitung Streicherkammermusik aus verschiedenen Epochen.
  • Loving Vincent - Ein Film auf Leinwand für die Leinwand

    Loving Vincent - Ein Film auf Leinwand für die Leinwand
    [Lindenberg] Am Donnerstag, 19.7.2018 zeigt der Kinoclub „Filmriss“ im Neue Krone Kino Lindenberg um 20 Uhr einen ganz besonderen Film – einen, den man unbedingt auf der großen Leinwand sehen muss: Loving Vincent.
  • Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen am Ratzenberg bei Lindenberg

    Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen am Ratzenberg bei Lindenberg
    [Lindau] Bereits mehrfach haben Mitarbeiter des Landratsamts, des Staatlichen Bauamts sowie Vertreter der Polizei am Ratzenberg auf der Höhe des Hofguts Ratzenberg (zwischen Lindenberg und Mellatz) die Verkehrsverhältnisse geprüft.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen