„Bad Wörishofener Sommerkonzerte“ vom 13. – 22.07.2018

13.06.2018

[Bad Wörishofen] Die beliebte Konzertwoche „Bad Wörishofener Sommerkonzerte“, die ausschließlich von den heimischen Musikkapellen, -vereinen und -gruppen der Kneippstadt gestaltet wird, findet in diesem Jahr von Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 22. Juli 2018 im Musikpavillon des Kurhauses unter freiem Himmel statt.

Eine Woche widmen Stadt und Kur- und Tourismusbetrieb mit den Sommerkonzerten traditionell den örtlichen Musikvereinen und -gruppen der Kneippstadt. Das Motto der Sommerkonzerte lautet „Heimische Vereine präsentieren Bad Wörishofen musikalisch“. Alle Besucher, Gäste und Einheimische erhalten die einmalige Gelegenheit, die örtlichen Vereine und Musikgruppen in dieser Woche kennenzulernen. Gleichzeitig wird dargestellt, wie hochwertig und abwechslungsreich das musikalische Vereinsangebot der Kneippstadt ist und wie wichtig der Stadt Bad Wörishofen ihre Musikvereine und – gruppen sind.

Das Programm der Sommerkonzerte ist besonders vielseitig und bietet für jeden etwas. Zum Teil mehrmals täglich warten unterhaltsame Konzerte auf die Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei! Spenden werden gerne entgegen genommen. Bei schlechter Witterung finden die Sommerkonzerte im Kurhaus statt.

Das Programm 2018 im Überblick: 

Fr., 13.07. 19.30 Uhr Kirchdorfer Musikanten
Sa., 14.07. 10.30 Uhr Kinderchor „Kneippspatzen“ der Pfarreiengemeinschaft Bad Wörishofen (Dauer ca. 30 Min.)
So., 15.07. 19.00 Uhr Blechbläserensemble und Streicherklasse der Irmgard-Seefried-Sing- und Musikschule Bad Wörishofen

19.30 Uhr Kurorchester „Musica Hungarica“
Di., 17.07. 20.00 Uhr JazzKur Big Band Bad Wörishofen, Gäste: Musikverein Dirlewang und Tanzgruppen des Stamm-Kneipp- Vereins Bad Wörishofen e.V.
Mi., 18.07. 16.00 Uhr Holzbläser der Irmgard-Seefried-Sing- und Musikschule Bad Wörishofen und Jazztanzgruppe des Stamm- Kneipp-Vereins Bad Wörishofen e.V.

19.30 Uhr Musikverein Stockheim
Do., 19.07. 19.00 Uhr Jungklassiker und Jugendkapelle Bad Wörishofen sowie Tanzgruppen des Stamm-Kneipp-Vereins e.V.

20.00 Uhr Musikverein Schlingen
Fr., 20.07. 16.00 Uhr Klavierklassen der Irmgard-Seefried-Sing- und Musikschule Bad Wörishofen
Sa., 21.07. 10.30 Uhr Posaunenchor der Evang. Erlösergemeinde
So., 22.07. 10.30 Uhr „Jazz meets Unterallgäu“ mit Sanni Risch, Sanni Risch Chor + Unterallgäuer Bäuerinnenchor

19.30 Uhr Stadtkapelle Bad Wörishofen

Text und Bild: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • 120 Jahre Kneippdenkmal in Stephansried

    120 Jahre Kneippdenkmal in Stephansried
    [Bad Wörishofen] Das Kneippdenkmal in Stephansried, dem Geburtsort von Pfarrer Sebastian Kneipp, wird in diesem Jahr 120 Jahre alt. Aus diesem Anlass gestaltet die Stadt Bad Wörishofen zusammen mit dem Stamm-Kneipp-Verein Bad Wörishofen e.V. einen Festakt am Denkmal. Dieser findet am Samstag, 01.09.2018 statt. Beginn ist 15.00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • 45. Bayerischer Kunsthandwerkermarkt & Südtiroler Spezialitätenmeile 2018

    45. Bayerischer Kunsthandwerkermarkt & Südtiroler Spezialitätenmeile 2018
    [Bad Wörishofen] In Zusammenarbeit mit dem allseits beliebten und bekannten Bayerischen Kunsthandwerkermarkt, der in diesem September bereits zum 45. Mal in Bad Wörishofen stattfindet, organisiert parallel das Parkhotel Residence im Rahmen des Wirtschaftsforums der Stadt Bad Wörishofen die „Südtiroler Spezialitätenmeile“ auf der Bahnhofstraße. Termin der Großveranstaltung ist Samstag und Sonntag, 08. und 09. September 2018. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist jeweils frei!
  • Festival der Nationen 2018

    Festival der Nationen 2018
    [Bad Wörishofen] In wenigen Wochen ist es soweit: Das Festival der Nationen in Bad Wörishofen öffnet seine Pforten und begrüßt Weltstars der Klassik und die junge Weltelite. Neun Tage lang, vom 22. September bis 06. Oktober 2018 können alle Musikbegeisterten hochkarätige Konzerte in Europas wohl bekanntestem Kneippheilbad Bad Wörishofen erleben. Beim Eröffnungskonzert mit Hélène Grimaud und dem vbw Festivalorchester zeigt sich die Basisintention des Festivals: Das Musikzieren von Weltstars der Klassik zusammen mit Kindern und Jugendlichen!

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen