Ausbildungsstart bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

01.09.2017

[Isny] Am Freitag waren 15 neue Auszubildende in den Geschäftsstellen der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) unterwegs, um an ihrem ersten Arbeitstag das Geschäftsgebiet und einige ihrer neuen Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen. 

Die Auszubildenden haben sich für unterschiedliche Ausbildungswege entschieden - von der Ausbildung als Bankkaufmann/-frau sowie als Finanzassistent/-in bis hin zu einem Studium zum Bachelor of Arts in den Bereichen BWL-Bank und BWL-Dienstleistungsmanagement bietet die VBAO ihren Auszubildenden eine Vielzahl an Möglichkeiten. 

Stefan Scheffold, Vorstandssprecher der VBAO, begrüßte die Auszubildenden an ihrem ersten Tag in der Hauptstelle der Bank in Leutkirch: „Es freut mich sehr, dass wir eine so große Zahl an Auszubildenden nun in ihr Berufsleben begleiten und sie dort unterstützen dürfen. Dies zeigt uns, dass die VBAO ein attraktiver Arbeitgeber in der Region ist. Schon heute bin ich gespannt darauf, wie sich die jungen Menschen in den kommenden Jahren entwickeln und welche Aufgaben sie bei der VBAO übernehmen werden – nun gilt es aber erst einmal, in zwei bzw. drei Jahren die Arbeit in einem Finanzdienstleistungsunternehmen kennen zu lernen.“ 

In den kommenden Tagen stehen unter anderem Themen wie Teamarbeit sowie ein respekt- und vertrauensvoller Umgang miteinander im Fokus. Im Rahmen eines Outdoorseminares werden die neuen Azubis zusammen mit den 27 weiteren Auszubildenden der VBAO Spannendes erleben. „Das ist der Grundstein für ein erfolgreiches Miteinander bei uns in der Bank. Auch während der Ausbildungszeit bieten wir den jungen Menschen neben dem theoretischen Unterricht in der Berufsschule oder an der Dualen Hochschule eine Vielzahl an Seminaren und Entwicklungsmöglichkeiten“, so Anja Fürst, Ausbildungsleiterin der VBAO.


Text und  Bild: Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

Die neuen Azubis der VBAO. V.l.: Simon Müller, Franziska Adler, Niklas Hüber, Charice-Jean Zudrell, Patrick Schneider, Ingrid Roder, Felix Braun, Janine Hoch, Stefanie Mößle, Tamara Sauter, Jana Fuchs, Ida Gomm, Johannes Jäger, Lisa Walzer, Dominik Mayrock.
Die neuen Azubis der VBAO.
V.l.: Simon Müller, Franziska Adler, Niklas Hüber, Charice-Jean Zudrell, Patrick Schneider, Ingrid Roder, Felix Braun, Janine Hoch, Stefanie Mößle, Tamara Sauter, Jana Fuchs, Ida Gomm, Johannes Jäger, Lisa Walzer, Dominik Mayrock.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit

    Grüngutcontainer stehen in den Ortschaften bereit
    [Leutkirch] In den Ortschaften Niederhofen und Ottmannshofen stehen Grüngutcontainer für den Gartenabfall im Herbst 2018 wie folgt bereit:
  • Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser

    Eröffnung der Fotoausstellung „Faszination des Alltäglichen“ von Ulrich Gresser
    [Bad Wurzach] „Faszination des Alltäglichen – Eine Annäherung“ lautet der Titel der Fotoausstellung von Ulrich Gresser, die mit einer Vernissage am Freitag, 14. September, um 19 Uhr, in der Galerie im Amtshaus in Bad Wurzach eröffnet wird.
  • Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme

    Das Wurzacher Ried – Ein Lebensraum der Extreme
    [Bad Wurzach] Am Montag, den 10. September 2018, um 19.30 Uhr lädt das Naturschutzzentrum zu einem Vortrag mit anschließendem Film über das Wurzacher Ried ein. In dem einführenden Vortrag stellt Franz Renner, Mitarbeiter des Naturschutzzentrums für Umweltbildung, das Wurzacher Ried, eines der größten Moorgebiete und zugleich eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg, vor.

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen