Argenbühl - Veranstaltungen im August

29.07.2017

[Argenbühl] Auch im August finden in Argenbühl wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Nachfolgend ein Überblick.

Führung / Besichtigung

Dienstag, 1. August. 18:30 Uhr, Führung auf der Burgruine Ratzenried, Treffpunkt Burgtor

Ein Vertreter des Heimatvereins Ratzenried wird die Besucher über die Geschichte und die Restaurierung der Burganlage informieren. Sie werden erstaunt sein, wie sehr man anhand der noch vorhandenen Grundmauern die Größe der Ruine erkennen und erahnen kann. Danach spielt die Musikkapelle Eisenharz.

Mittwoch, 9. August, 9:30 Uhr, Wanderung „Lindenberg vom Waldsee zu den Scheidegger Wasserfällen“ mit Familie Gerster,  Treffpunkt Dorfplatz Eisenharz

Eine mittelschwierige Wanderung mit herrlichen Ausblicken von den Allgäuer bis zu den Schweizer Alpen. Alternativ bietet sich eine kleine Wanderung um den Waldsee mit anschließender Bademöglichkeit an. Der Naturlehrpfad lädt dazu ein, den Lebensraum Moor mit seinen seltenen Tier- und Pflanzenarten zu entdecken. Schlusseinkehr für beide Wanderungen im Restaurant Waldsee.

Strecke ca. 12 km und Gehzeit 3 - 4 Stunden.

Freitag, 11. August, 18 Uhr, Wanderung zur Burgruine mit Märchenlesung, Lagerfeuer und gemeinsames Vesper, Treffpunkt Dorfbrunnen

Der Heimatverein Ratzenried lädt alle Kinder zwischen 6-12 Jahren auf die Burgruine zur Märchenlesung zu wandern. Bitte Trinken und Vesper (bzw. Grillwurst) im Rucksack mitnehmen. Rückweg ins Dorf mit Laternen und Fackeln um ca. 21.15 Uhr. Max. 20 Kinder. Anmeldung unter Tel. 0 75 66 / 94 02-10, Unkostenbeitrag: 2 Euro (bitte vor Ort zahlen)

Freitag, 18. August, 20 Uhr, Führung durch die Welt der Destillate und Liköre, Pedi´s Likörlädle, Mockenhof 1 in Eisenharz

Einführung in die Welt der Destillate und Liköre „Aroma trifft Erleben ©“. Kommen Sie mit ins Reich der Düfte und des guten Geschmacks. Erleben Sie, welche Aromenvielfalt DestillatErlebnisführer® Gerhard Strodel und seine Frau Petra in ihren Destillaten und Likören, aber auch in Essigen, Ölen und Fruchtaufstrichen einfangen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen: in die Brennerei, den Herstellungs- und Verarbeitungsprozess und in Pedi’s Likörlädle. Verkosten Sie mit allen Sinnen: Obstbrände, Liköre, Essige und Öle, Allgäuer Käsepfanne.

 

Kinder & Familie


Mittwoch, 16. August, 21 Uhr, Open-Air-Kino „Frühstück bei Monsieur Henri“ im Schulhof Christazhofen In einer netten Gesellschaft macht dieser Film so richtig Spaß! Die Atmosphäre im idyllischen Schulhof und die Begegnung mit netten Menschen macht diese Veranstaltung so einmalig! Während der Veranstaltung und auch schon vorher bietet die Landjugend Christazhofen mit Getränken und Popcorn echtes Kino-Erlebnis!

 

Konzert & Musik

Dienstag, 1. August, 19:30 Uhr, Sommerabendkonzert mit der Musikkapelle Eisenharz, Burgruine Ratzenried

Das Gästeamt und die Musikkapelle Eisenharz laden zum Sommerabendkonzert auf die schöne Burgruine ein. An einem hoffentlich lauschigen Sommerabend sind alle Freunde der Blasmusik herzlich eingeladen! Die Bewirtung übernehmen die Landfrauen Ratzenried. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.  


Dienstag, 8. August, 19:30 Uhr, Sommerabendkonzert mit der Musikkapelle Eglofs, Schulhof Christazhofen Die Musikkapelle Eglofs unter der Leitung von Johnny Ekkelboom lädt zum Sommerabendkonzert in den Schulhof in Christazhofen ein. Für die Bewirtung sorgt die Landjugend Christazhofen. Alle Argenbühler und Gäste sind herzlich eingeladen. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.  

Dienstag, 15. August, 19:30 Uhr, Sommerabendkonzert mit dem Musikverein Siggen im Sonnengarten Eisenharz.  Der Musikverein Siggen lädt zum Sommerabendkonzert in den Sonnengarten in Eisenharz ein. Die Bewirtung übernimmt der Schützenverein Eisenharz. Alle Argenbühler und Gäste sind herzlich eingeladen. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.  

Samstag, 19. August, 20 Uhr, Konzert mit Werner Specht, Stiller Winkel Eglofs (bei schlechter Witterung im Dorfstadel)

Er gehört zu den wichtigsten Liedermachern im alemannischen Raum. Sicher ist dies der Verdienst seiner ehrlichen Lieder in denen er widergibt was bleibt. Verschiedene Strömungen im Mundartlied hat er überlebt und die zum Teil vor dreißig Jahren erstmals veröffentlichten Lieder haben nichts an Frische und Überzeugungskraft verloren. Mit seiner Gruppe Westwind, fünf Spieler mit Sängerin, bekommt die Musik von Werner Specht eine neue Dimension.

Dienstag, 22. August, 19:30 Uhr, Sommerabendkonzert mit der Musikkapelle Ratzenried auf dem Dorfplatz in Siggen.  Die Musikkapelle Ratzenried lädt zum Sommerabendkonzert auf den Dorfplatz in Siggen.  Die Bewirtung übernimmt die Landjugend Siggen. Alle Argenbühler und Gäste sind herzlich eingeladen.Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.  

Dienstag, 29. August, 19:30 Uhr, Sommerabendkonzert mit dem Musikverein Christazhofen auf dem Dorfplatz in Eglofs.  Das letzte Sommerabendkonzert in diesem Jahr. Dazu lädt das Gästeamt zusammen mit dem Musikverein Christazhofen herzlich ein. Die Bewirtung übernimmt das Gasthaus vor Ort. Alle Argenbühler und Gäste sind herzlich eingeladen.Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.
 

Feste

Samstag, 26. August, 10:00 Uhr, Kunstmarkt Eglofs auf dem Dorfplatz Der Kunstmarkt in Eglofs lädt wieder zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Ca. 50 Aussteller aus dem schwäbischen Raum und darüber hinaus werden heuer wieder Keramik, Tonwaren, Puppen, Designschmuck, Edelstein, Glaswaren, Leder, handgewebte Textilien, Malerei und vieles mehr anbieten. In Vorführungen der Aussteller können die Besucher verfolgen, wie viel Geschick und Feingefühl die Herstellung der Kunstgegenstände erfordert. Bei kulinarischen Köstlichkeiten und stimmungsvoller Straßenmusik kommt nach einem gelungenen Einkauf auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz.

Weitere Termine erhalten Sie auf http://www.argenbuehl.de/index.php?Veranstaltungskalender-Argenbuehl


Text und Bild: Gästeamt Argenbühl

 Argenbühl - Veranstaltungen im August
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Knapp 4 Millionen Euro Landesförderung für den Städtebau in der Region

    Knapp 4 Millionen Euro Landesförderung für den Städtebau in der Region
    [Stuttgart/Allgäu] 3,895 Millionen Euro erhalten die Kommunen im Wahlkreis Wangen/Illertal in diesem Jahr für die Städtebauförderung. Dies hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Mittwoch in Stuttgart bekanntgegeben. In diesem Jahr stehen knapp 250 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln zur städtebaulichen Erneuerung zur Verfügung.
  • Die Kraftquelle Allgäu macht das Thema Kräuter erlebbar

    Die Kraftquelle Allgäu macht das Thema Kräuter erlebbar
    [Wangen] Vom Einmaleins des Kräuterlateins bis hin zu einer Vielzahl an unterschiedlichsten Angeboten rund um das Thema Kräuter handelt die Broschüre, die im Rahmen der Kraftquelle Allgäu von den Touristikern im Westallgäu und der Ferienregion Allgäu-Bodensee herausgegeben wird.
  • Modernisierung und Erneuerung der Bahnstrecke Memmingen - Lindau

    Modernisierung und Erneuerung der Bahnstrecke Memmingen - Lindau
    [Stuttgart/Allgäu] Nachdem zahlreiche Bahnübergänge im Jahr 2016 angepasst wurden, konnten im letzten Jahr Gleiserneuerungen auf einer Strecke von rund neun Kilometern zwischen Aichstetten und Marstetten-Aitrach sowie zwischen Mooshausen und Tannheim realisiert werden.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031


 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen