Allgäuer ImproTheater DIE WENDEJACKEN

10.10.2017

[Oberstaufen] ImproTheater ist Theater aus dem Nichts. Nichts ist einstudiert, nichts ist geprobt, nichts ist abgesprochen... alles ist improvisiert. Und das Publikum führt Regie. 

Die Zuschauer geben Stichworte, legen den Ort der Handlung fest, erfinden den Titel der Geschichte oder bestimmen die Gefühle der Helden. Inspiriert von diesen Vorgaben improvisieren die Akteure der WendeJacken dann berührende Geschichten, irrwitzige Comedy, rasante Szenenabfolgen und vor allem Eins: Eine richtig gute Show! Ganz egal ob gereimt, gesungen oder getanzt.

Die WendeJacken: Seit über zehn Jahren ein angesagter Kultur- und Veranstaltungstipp im Allgäu.

Erwarten Sie das Unerwartete.

Seien sie dabei, wenn es wieder heißt: 5,4,3,2,1...LOS!

Vorverkauf über OTM 15,-- € ,
Abendkasse 18,-- €

Veranstalter:  Kath. Kirchenstiftung St. Peter und Paul Oberstaufen


Text und Bild: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Allgäuer ImproTheater DIE WENDEJACKEN
Allgäuer ImproTheater DIE WENDEJACKEN
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Krankenkassen müssen Sparkurs zu Lasten der Familien korrigieren

    Krankenkassen müssen Sparkurs zu Lasten der Familien korrigieren
    [Bad Alexandersbad] Zum Internationalen Tag der Familie (15.Mai) haben der Bayerische Heilbäder-Verband und der Landesausschuss für Müttergenesung in Bayern (LAB) an Politik und Krankenkassen appelliert, die Familiengesundheit stärker zu fördern.
  • Salzzug auf historischer Salzstraße

    Salzzug auf historischer Salzstraße
    [Oberstaufen] Das „Salz in der Suppe“ in der richtigen Dosierung entscheidet heute über den Geschmack und die Qualität einer Speise. Bis ins 20. Jahrhundert war Salz im Allgäu vor allem für die Konservierung von Lebensmitteln von Bedeutung. Auch bei der Käseherstellung spielte es eine große Rolle.
  • Wachstumsschub für deutsche Mountainbike-Tourismusregionen

    Wachstumsschub für deutsche Mountainbike-Tourismusregionen
    [Oberstaufen] Unter dem Motto „Zusammen WACHSEN“ legt der vierte deutsche Mountainbike-Tourismuskongress vom 5.–7. Juni in Oberstaufen den Fokus auf Bike-Angebote für Familien. Au-ßerdem stehen die touristischen Chancen des E-Mountainbikes und die strategische Entwicklung des Mountainbike-Tourismus in Deutschland im Fokus des Fachkongresses.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Keine Einträge vorhanden

DKMS - Spender werden

Veranstaltungen

 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen