125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Buxach

29.07.2018

[Memmingen] Anfang Juli feierte die Freiwillige Feuerwehr Buxach mit einem bunten zweitägigen Festprogramm ihr 125-jähriges Bestehen. Mit einem Empfang hat Oberbürgermeister Manfred Schilder jetzt das Engagement der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner im Beisein der Ehrengäste gewürdigt. 

"Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen", zitierte Oberbürgermeister Schilder den römischen Staatsmann Cicero. Mit diesem Empfang wolle er seine Wertschätzung für den wichtigen ehrenamtlichen Dienst der Feuerwehrkräfte zum Ausdruck bringen. "Sie sind rund um die Uhr einsatzbereit für den Dienst am Nächsten", stellte Schilder fest und betonte: "Dieses außerordentliche Engagement für die Gesellschaft ist keinesfalls selbstverständlich." 

Der Oberbürgermeister hob die Leistung des Kommandanten Christoph Prestele und der Vorsitzenden Gabriele Schwarz hervor und wünschte allen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Buxach für die Zukunft alles Gute und stets eine gesunde Rückkehr vom Einsatz.

Kommandant Christoph Prestele dankte im Namen der gesamten Wehr für den ehrenden Empfang im Rathaus mit Eintrag in das Goldene Buch der Stadt. Er blickte zufrieden auf das Festprogramm Anfang Juli zurück und dankte der Stadt für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung der Jubiläumsfeierlichkeiten.


Text und BIld: Stadt Memmingen

Gabriele Schwarz, Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Buxach, trägt sich beim Empfang anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Wehr im Beisein von Oberbürgermeister Manfred Schilder, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger, Stadtrat Gottfried Voigt (Feuerwehrreferent), Stadtrat Jürgen Kolb (Stadtteilreferent), Kommandant Christoph Prestele und weiteren Ehrengästen in das Goldene Buch der Stadt ein.
Gabriele Schwarz, Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Buxach, trägt sich beim Empfang anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Wehr im Beisein von Oberbürgermeister Manfred Schilder, Bürgermeisterin Margareta Böckh, Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger, Stadtrat Gottfried Voigt (Feuerwehrreferent), Stadtrat Jürgen Kolb (Stadtteilreferent), Kommandant Christoph Prestele und weiteren Ehrengästen in das Goldene Buch der Stadt ein.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • „Mama ist die Beste“ geht in eine neue Runde

    „Mama ist die Beste“ geht in eine neue Runde
    [Memmingen] Im Rahmen der Aktion „Mama ist die Beste“ startet zu Schulbeginn eine ganz besondere Aktion: Herr Oberbürgermeister Manfred Schilder hilft am Dienstagnachmittag, den 11.09.2018 in der Zeit von 15 bis 17 Uhr an der Kasse der Karstadt-Filiale Memmingen.
  • Fundgegenstände Juli und August 2018

    Fundgegenstände Juli und August 2018
    [Memmingen] In den Monaten Juli und August 2018 wurden folgende Fundgegenstände im Fundamt der Stadt Memmingen, Ratzengraben 4a, abgegeben:
  • Entlastung für Memminger Autobahnkreuz

    Entlastung für Memminger Autobahnkreuz
    [Memmingen] Bei einem Pressetermin im Rathaus stellte Dr. Olaf Weller, Baudirektor der Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, die Umbaumaßnahmen der A7 Ulm - Füssen nördlich des Autobahnkreuzes Memmingen vor.
Sprenge Deine Grenzen

Veranstaltungen

DKMS - Spender werden
 

Allgäu-News auf Facebook

Schnellzugriff

Allgäu-News in den sozialen Medien

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen